Frage von xmermaid, 207

Darf man Alkohol trinken, wenn man wegen Schmerzen Schmerzmittel nimmt?

Ich habe momentan meine Tage und damit verbunden starke Regelschmerzen, die ich mit Dolormin extra behandle (ich kann die Pille aus gesundheitlichen Gründen nicht nehmen, daher kommt die für mich leider nicht in Frage).

Leider wollte ich, das haben wir schon seit Monaten geplant, mit einer Freundin ''feiern'' gehen an Silvester und dementsprechend auch ein wenig mehr Alkohol trinken. Nun wollte ich fragen, ob ich das überhaupt ''darf'', wenn ich Schmerztabletten nehme? Oder ob ich beispielsweise eine Tablette um 20 Uhr nehmen könnte und dann um 0 Uhr Alkohol trinken dürfte? Ich möchte das ungern absagen, da ich mich sehr drauf gefreut habe..

Antwort
von antnschnobe, 118
"Einnahme von Dolormin Extra zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol
Während der Einnahme von Dolormin Extra sollten Sie möglichst keinen Alkohol trinken"

https://www.dolormin.de/fileadmin/dolormin/content/packungsbeilagen/dolormin-ext...

Entweder hast Du starke Schmerzen und nimmst das Medikament - oder aber Du läßt es weg, wenn Du Alkohol trinken willst.
Beides zusammen - Nein.


Antwort
von Cabanera, 95

Auf die Gesundheit ist jeder selbst verantwortlich.

Auch wenn Dir etwas gesagt wurde, während der Einnahme von diesen Mitteln, heißt es noch lange nicht, dass Du sie einhalten musst.

Aber ratsamer wäre es, bevor negativere Nachwirkungen auf Deinem Körper, Kreislauf zukommen.

Hinweise auch bietet Dir die Packungsbeilage.

Na dann...

Antwort
von Sleepcheap19, 107

Kein gute Idee. Außerdem: Du kannst da ja auch hingehen ohne zu trinken ;-)

Kommentar von xmermaid ,

Ja, da hast du natürlich nicht ganz Unrecht! Allerdings hätte ich schon gern was getrunken.. ^^

Kommentar von Sleepcheap19 ,

Das kann schon sein, aber ganz ehrlich: Wenn du eh nur ein bisschen Sekt und/oder einen Cocktail trinken wolltest, dann lass es doch besser sicherhaltshalber einfach ganz.

Kommentar von xmermaid ,

Du hast ja Recht...wirklich doof gelaufen...

Antwort
von Taurieel, 109

ich glaub wenn du Schmerzmittel nimmst und dann Alkohol trinkst wirst du schneller drunk.

Kommentar von xmermaid ,

Das macht mir nicht viel aus :D Ich will mich ja nicht bis ins Koma saufen.. Ich trinke vielleicht einen Cocktail und ein bisschen Sekt. 

Antwort
von LizWa, 89

Generell ist das keine gute Kombination, habe ich (leider im jugendlichen Leichtsinn) festgestellt.

Wenn du mal in die Packungsbeilage vom Dolormin schaust, steht da doch bestimmt was zu, oder?

Kommentar von xmermaid ,

Hmmm.. dort steht, man solle ''möglichst keinen Alkohol trinken''...was heißt möglichst? :-D

Kommentar von LizWa ,

Dass du es lieber lassen solltest...und wenn du es doch tust und was passiert, sind sie aus dem Schneider, weil sie darauf hingewiesen haben.

Also: Entweder was trinken oder die Tabletten nehmen.

Antwort
von demdennis, 77

steht auf dem beipackzettel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community