Darf man Alkohol trinken wenn man davor Schmerztabletten genommen hat?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da jeder Körper auf Medikamente sowie Alkohol unterschiedlich reagiert kann man das so genau nicht sagen, aber es kann sein dass du schneller Betrunken bist, Bauchschmerzen bekommst, oder die Tabletten nicht so gut wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechselwirkungen gibt es immer. Kommt auf das Medikament an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nach nem bier dicht... Tus lieber nicht, medikamente und alkohol is ne ganz schlechte mischung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bloß nicht machen!
Mit einer der dümmsten Sachen die man tun kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine gute idee, lass das mal lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das paßt so garnicht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst schon, ob es gesund ist steht aber woanders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

welches Mittel bekommst du denn ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leber muss halt das Schmerzmittel und den Alkohol abbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ille1811
24.04.2016, 12:03

Und damit ist sie nicht 'doppelt' belastet, sondern 10-fach! Wie Hirschhausen sagt: "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben!" Wachsen bedeutet, dass sich eine Fetleber entwickelt.

0