Frage von Hatrant, 53

darf man ab 2030 kein Auto mehr anmelden?

darf man ab 2030 keine benziner oder diesel autos anmelden nur noch elektro autos? kam heute auf focus http://www.focus.de/auto/videos/medienbericht-bundeslaender-wollen-ab-2030-benzi...

Antwort
von DieKatzeMitHut, 53

Es ist im Gespräch, dass es diesen Beschluss geben soll, ja - sicher ist da aber noch gar nichts.

Antwort
von Jakob1, 27

natürlich wird man auch 2030 noch fahrzeug anmelden können. wenn benziner oder diesel tatsächlich verboten werden, gibt es immer noch elektro bzw. hybrid-fahrzeuge.abgesehen davon, müsste so ein gesetz erstmal bestand haben. ich kann mir vorstellen, dass viele fahrzeughersteller juristisch gegen so ein verbot vorgehen.

Antwort
von soissesPDF, 25

Wenn es nach den Öko-Fuzzis geht, wäre dem bestimmt so.
Das Thema wurde an die EU delegiert, mithin wird aus dieser Spinnerei nichts werden.

Es gibt derzeit noch keine massentaugliche Technologie, für einen anderen Antrieb.
E-Autos kauft niemand, trotz Kaufprämie, schlicht weil die Reichweite und die Infrastruktur fehlt.
Und was ist mit den Milliarden Steuererinahmen die dem Staat fehlen würden, ab 2030?

Ein typischer Joke der Grünen, die ihre Ideen nicht zu Ende denken.

Antwort
von aloisff, 47

Darf man...=>'Bundesländer wollen...'
Was irgendwelche Politiker 'wollen' ist noch lange nicht Gesetz, in diesem Fall ist es immerhin eher wahrscheinlich das ab 2030 nur noch Elektroautos zugelassen werden, aber Gesetz ist es noch lange nicht.

Allerdings höre ich es halt sehr oft, dass viele Leute Sachen schon für beschlossen halten, nur weil irgend ein Hinterbankpolitiker ein entsprechendes Gesetz vorgeschlagen hat.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 53

Politikgeschwafel ohne Bezug zur Realität. E-Autos sind aktuell in Deutschland noch ein ganzes Stückchen entfernt davon, praxistauglich zu vertretbaren Preisen zu sein. Entsprechend wird man eine solche Forderung auch nicht durchsetzen können.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 41

Es geht da  rum das dann keine Neufahrzeuge mehr mit Diesel oder Benzin zugelassen werden sollen besonders die jetzt schon die absoluten Dreckschleudern sind alle mit TFSI FSI und TDI und wie sich der Mist an Technik schimpft die dürften nicht mal die Rote bekommen geschweige in eine Innenstadt hinein  und Steuern das 10 bis 100 fache zahlen müssen .

Alte Autos ohne Kat sind sauber als diese TFSI Mistkrücken im Feinstaub . 

Antwort
von minecrafter340, 46

Bis dahin ist doch noch viel zeit da kann sich noch einiges ändern und selbst wenn es so kommt wäre es doch nur besser.

Kommentar von Hatrant ,

warum soll es besser werden?

Kommentar von minecrafter340 ,

Die Umwelt wird geschont.

Kommentar von Hatrant ,

was meinst du was mich die umwelt juckt? verdammter hippie

Kommentar von minecrafter340 ,

Hippie dein ernst!? Naja ich würde gerne noch eine schöne Welt haben und nicht in den nächsten Jahren sie zerstören

Antwort
von TheDesepticon10, 47

Das wollen irgendwelche idi... im bundestag

Antwort
von berlina76, 44

Zumindest keine Fahrzeuge die komplett auf Flüssigkraftstoff laufen.

Bis 2030 ist es noch lange hin. Ich gehe mal davon aus, das das auf Hybridfahrzeuge abgeschwächt wird. Also  Benzin-Elektro oder Benzin-Gas Hybriden. 

Komplette auf Flüssigkraftstoff Fahrzeuge zu verzichten kann ich mir einfach nicht vorstellen, Ich glaube nicht das bis 2030 die Entwicklung soweit ist das man nur noch reine Elektro oder Gasfahrzeuge hat.

Antwort
von jetztgehtslos, 18

Deutschland kann keinen Bahnhof bauen und schon gar nicht einen Flughafen.

Deutschland kann auch keine Autos abschaffen. Schon mal gar nicht innerhalb von 13 Jahren.

Antwort
von SchIaufuchs, 16

Eine "Harmlosfrage" zum Start in eine GF-Karriere als Faker von "unintegriertem Ausländer". Nur verwechselt der fakende Nazi dabei recht schnell die Nationalitäten: Mal ist er "Syrer", dann wieder "Türke". https://www.gutefrage.net/frage/spielt-syrien-in-der-fussball-wm-2018-mit?foundI... bzw. https://www.gutefrage.net/frage/warum-hauen-mir-tuerken-immer-drauf?foundIn=user...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community