Frage von nobeljo1, 88

Darf man 83 Jahre auf ca. 100Jahre aufrunden, oder ist das viel zu ungenau?

Geht um den start von hitlers plänen:D

Antwort
von Schachpapa, 11

"Geht um den start von hitlers plänen:D"

was heißt das und was hat 83 damit zu tun? Heute minus 83 war 1933, das ist natürlich nicht der "Start von Hitlers Plänen", sondern der Beginn seiner Regierungszeit. 1926 also vor 90 Jahren hat er sein Buch "Mein Kampf" geschrieben. Da dürfte er aber "seine Pläne" schon teilweise im Kopf gehabt haben.

1916 war Hitler Soldat im 1. Weltkrieg und bekam einen Granatsplitter ab. 1906 also vor 110 Jahren war er in Wien und wollte Kunstmaler werden.

Laut Wikipedia (Artikel Adolf Hitler):

"In Wien las Hitler Zeitungen und Schriften von Alldeutschen, Deutschnationalen und Antisemiten, darunter möglicherweise die Schrift Der Unbesiegbare von Guido von List. Letztere schildert das Wunschbild eines vom „Schicksal“ bestimmten, unfehlbaren germanischen Heldenfürsten, der die Germanen vor dem Untergang retten und zur Weltherrschaft führen werde. Dieses Bild, so die Historikerin Brigitte Hamann, könnte Hitlers später beanspruchte Auserwähltheit und Unfehlbarkeit, die ihn keine Irrtümer eingestehen ließen, auch erklären."

Demnach wären seine Pläne wohl vor etwa 100 Jahren entstanden. Das ist dann aber kein Aufrunden von 83 auf 100. Und hat insbesondere fast nichts mit Mathe sondern mit Geschichte zu tun.

Antwort
von mysunrise, 44

ich finde es zu ungenau (würde es um das Alter der Erde gehen ist es OK, wenn es um das Alter eines Menschen geht ist es falsch)

Antwort
von SvenDu, 37

Worum geht es denn? wenn es beispielsweise um das Alter deiner Oma geht, ist es tatsächlich viel zu ungenau .. :D

Kommentar von nobeljo1 ,

Geht um den start von hitlers plänen:D

Kommentar von SvenDu ,

Gerade bei sowas sollte man sehr genau sein und nicht aufrunden 👌🏻 da die Zeitspanne nicht groß ist

Antwort
von SaraWarHier, 35

Das kommt voll darauf an. Geht es um eine Zahl zwischen 0 und 100, ist es natürlich NICHT okay, das aufzurunden. Geht es um eine Zahl zwischen 0 und einer Million, geht das schon, sofern es in der Aufgabenstellung nicht anders gefordert ist.

LG

Antwort
von KlausMueller63, 50

Das kommt drauf an, in welchem Zusammenhang die Zahlen stehen. Wenn es sonst nur sehr große Zahlen gibt, ist es in Ordnung. Ansonsten ist es sehr ungenau.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 18

Hallo,

Adolf und sein Gefolge haben 12 Jahre auf 1000 aufgerundet. 

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von kklszjklm, 27

Für Menschen schon...;)

Antwort
von Berlikatze, 36

Kommt auf den Kontext an, ich würd aber sagen, dass das viel zu ungenau ist.

Kommentar von nobeljo1 ,

Geht um den start von hitlers plänen:D

Kommentar von Berlikatze ,

Ich würd lieber genau bleiben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten