Frage von Adsensio714, 109

Darf man 2 Minijobs gleichzeitig annehmen?

Da man ja nur 12-14 Stunden die Woche arbeitet, könnte man ja 2 annehmen. (450€ im Monat)

Wie sieht das rechtlich aus?
Darf ich das? Ich zahle dann ja keine Steuern etc.

Antwort
von herakles3000, 68

Wen du zwei minjobs hast dan zahlst du nicht nur steuern selber sondern auch alles an Versicherungen wie die Krankenverischerung und Arbeitsloenversicherung die Rentenverischerung die Sozialversieruneg usw.und damit lohnt  es sich nicht 2 zu machen es sein den du verdinst bei einem keine  450 € und du verdinst dir nur die diferenz das du dan 450€ mit beiden zusamen hast.

Kommentar von Adsensio714 ,

Rechnet sich das noch?

Antwort
von derhandkuss, 67

"Ich zahle dann ja keine Steuern"

Hast Du zwei Minijobs, in denen Du jeweils 450 € verdienst, zahlst Du dann sehr wohl Steuern! Denn steuerfrei darfst Du nur 450 € im Monat verdienen. Verdienst Du mehr, fallen sehr wohl Steuern an!

Antwort
von Spinatlasagne, 73

du darfst so viele annehmen wie du willst, aber was über 450€ geht wird ganz normal versichert und versteuert ,


wie ich grad in den Vorschlägen sehe gibt's das Thema schon sehr oft, liest einfach mal bissi was durch

Antwort
von anti45, 53

du darfst auch 6 Jobs annehmen,dann musst du aber Steuern zahlen.


Antwort
von ridelow, 66

450 Euro pro Monat dürfen insgesamt bei mehreren Jobs nicht überschritten werden.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community