Frage von castielop, 66

Darf man 0 Punkte im zeugnis haben?

Hey bin in der 12 klasse in rlp G9 Wollte nach der 12 ab mit dem fachabi und bringe 11/2 und 12/1 in mein fachabi ein Ich verlasse die schule darf ich also theoretisch eine Note 6 im zeugnis haben trotz Abbruch ? Wollen Fachhochschulen mein letztes zeugnks sehen oder mein fachhochschulreife?
Kann ich mir mejr als 3 note 5 erlauben wenn icj nocj nie Mängel hatte davor ?

Antwort
von JoachimF, 35

Meistens ist nur der Schnitt relevant, selten werden einzelne Fächer ausgewertet (z.B. Mathe für Ingenieursstudiengänge).

ABER: Null Punkte schreien Faulheit und das wird jeden Bewerbungsleser stören. Du wirst aber Deinen Schulabschluss die nächsten 10 Jahre jeder Bewerbung beilegen müssen. Also vermeide null Punkte!

Und überhaupt. Warum Schulabbruch. Was man angefangen hat, zieht man durch. Auch das interpretiert jeder Bewerbungsleser!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community