Frage von Niko32001, 41

Darf Lernstoff über die Ferien aufgegeben werden?

Meine Schwester ist 13 und aufm Gymnasium, die hat jetz Ferien und soll in den Ferien auch noch Lernen, da eine Klassenarbeit bevorsteht. Sind die Lehrer Dulli oder was. Ich sehe das so. Die Schule hat dafür zu sorgen, dass wichtige Arbeiten vor den Ferien abgeschlossen werden, und die Kinder in der Ferienzeit entspannen können. Wenn die es nicht hinbekommen, den Stoff vor den Ferien durchzukriegen, sollte auch die Arbeit um 2 Wochen verschoben werden oder nicht ?

Antwort
von kidsmom, 9

Es ist durchaus üblich, dass während der Ferien auch gebüffelt werden muss.

Wie du das siehst ist egal.

Ein Gymnasium hat nun mal ein höheres Level und da interessiert es Niemanden, schon gar nicht den Lehrern ob's den Schülern...passt oder nicht. 

Man muss ja kein Gymnasium besuchen, wenn man dem Lernpensum nicht gewachsen ist bzw. es in dieser Form nicht möchte.

Antwort
von Aliyah15, 30

Leider Gottes scheint es so als ob sie das dürfen. in der obligatorischen Schule glaub ich nicht aber sobald man an bar höheren fachschule ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten