Frage von lenaundbolero, 128

Darf Lehrer Vogel zeigen?

Hallo .Ich hatte Stress mit meinem Lehrer.Er hat mich vor der Klasse dumm dargestellt un mir den Vogel gezeigt.Drei Tage später sagte ich "Hallo" und er sagte nichts .2 se später sagte meine Freundin "Hallo" und er hielt ein nettes Gespräch mit ihr .Ich habe total Angst morgen in den Unterricht zu gehen .Was solle ich tun ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matahleo, 59

Sei stärker als dein Lehrer und stell dich über die Angelegenheit.

Sei höflich und freundlich wie immer und wenn er mal wieder ausfällig wird (zum Beispiel dir den Vogel zeigt oder dich dumm dastehen lässt) dann reagiere darauf gelassen und frag ihn, ob er bitte adäquat mit dir umgehen könnte und nicht kindisch werden möchte.

Dann hast du ihn bloßgestellt, kann sein, dass er darauf sehr heftig reagiert.

Wichtig ist, dass du cool bleibst, dich nicht aus der Ruhe bringen lässt und ihm erklärst, dass es keine guten Arbeitsmethoden sind jemanden schlecht dastehen zu lassen, nur weil er was nicht weiß.

Und wenn es dich stört, dass er dich nicht grüßt, dann sprich ihn darauf an, aber unter vier Augen, und immer schön höflich bleiben. Sag ihm, dass du dich zurückgesetzt fühlst und keinen Streit haben möchtest.

Viel Erfolg.

LG Mata

Kommentar von blackforestlady ,

Falscher Ansatz, man sollte den Lehrer respektieren. Anscheinend bist Du auch eine(r) von denen, (die) der sich mit dem Lehrer anlegt. 

Kommentar von Matahleo ,

@blackforestlady

Nein, ich leg mich nicht mit Lehrern an (die Phase hatte ich nie). Ich gebe dir recht, dass Lehrer respektiert werden sollen, aber sie müssen nun mal auch ihre Schüler respektieren.

Und einen Jugendlichen vor der ganzen Klasse zu blamieren ist kein adäquates sondern ein hilfloses Verhalten.

Auch wenn ein Schüler provoziert, und das wird er, da es unter anderem auch am Alter und dem Wunsch nach Abgrenzung liegt, sollte ein Lehrer die Ruhe bewahren und nicht auf profane Mittel wie Erniedrigung des Schülers umschwenken.

LG Mata

Kommentar von Matahleo ,

Danke fürs Sternchen :)

Antwort
von Wuestenamazone, 16

Du gehst in den Unterricht und wenn er weiter macht zum Vertrauenslehrer oder Rektor. Gerade als Lehrer sollte er das nicht tun

Antwort
von Scorch1262, 69

Warte den Unterricht ab. 

Wenn sich sein Verhalten dir gegenüber verschlechtert, such das Gespräch. Mit ihm oder mit dem zuständigen Lehrer für deine Klassenstufe, wenn es nicht mit ihm klappt. 

Kommentar von lenaundbolero ,

Dankeschön

Kommentar von Scorch1262 ,

Kein Ding.

Antwort
von Centario, 42

Geh in die Schule und konzentriere dich auf den Unterricht und nicht den Lehrer. Fällt dir alles dadurch leichter. Wenn er das merkt wird er sich schon wieder einholen. Es gibt Meschen die geben nie einen Fehler zu, leider.

Antwort
von Grautvornix, 39

Frag ihn was sein Vehalten ausgelöst hat. Er sollte seine Schüler nicht so behandeln. Wenn er sich weiter so verhält, sprich mit deinen Eltern oder dem Vertrauenslehrer.

Antwort
von blackforestlady, 46

Dann hast Du den Lehrer wohl zur Weißglut gebracht, dass er so reagiert, wenn er das überhaupt getan hat. Schüler übertreiben es immer gerne um den Lehrer als Buhmann da stehen zu lassen. Vielleicht respektierst Du den Lehrer, dann hast Du ein stressfreies Schulleben bis zum Abschluss. Es liegt an Dir was Du daraus machst. 

Antwort
von TheAllisons, 61

In denn Unterricht gehen, was sonst.

Antwort
von herakles3000, 20

Stehe einfach darüber und wen er dich nochmal dumm nennt antworte doch so mal das das an seinen unterichtsmethoden liegt wen du nichts oder wenige verstest.

Antwort
von Huckebein, 37

Nicht nett und nicht besonders pädagogisch von dem Lehrer, aber menschlich.
Was hast du denn getan oder gesagt, dass er als Lehrer sich so vergessen hat?
Ein falsche Antwort war es bestimmt nicht...

Kommentar von lenaundbolero ,

ich habe gefragt was eine fatha morgana ist .dann ist der ausgeflippt.wusste es aber echt nicht

Kommentar von Huckebein ,

So aus dem Zusammenhang gerissen ist es immer schlecht, darauf zu antworten. Hattet ihr gerade Geographie, oder ein Fach, in welchem die Frage angebracht war? Oder hattet ihr z.B. gerade Mathe? Wenn im Matheunterricht solch eine Frage kommt, kann ich das "Vogelzeigen" nachvollziehen, denn dann hat er sie (die Frage) sicher als Ablenkungsmanöver erkannt. Nett war es trotzdem nicht.
Gewusst hat er bestimmt, was eine Fata morgana ist.
Du solltest das nicht auf die Goldwaage legen und deine Fragen dem Unterrichtsfach entsprechend stellen.:)

Antwort
von alarm67, 50

Dich in der Schule benehmen, dann brauchst Du auch keine Angst haben.

Und wirklich alles hast Du wohl nicht erzählt oder das wichtigste ausgelassen! Wenn ein Lehrer einem Schüler einen Vogel zeigt, musst Du den schon stark provoziert bzw. geärgert haben!

Kommentar von lenaundbolero ,

ich benehme mich im unterricht !!!!

Kommentar von Huckebein ,

Dann hätte er dir keinen Vogel gezeigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten