Frage von FabianoMarcelo, 44

Darf Katalonien ein Unabhängiger Staat sein ?

Was ist das Selbstbestimmungsrecht der Völker, und darf Katalonien laut UNO ein Unabhängiger Staat sein?

Wir haben in der Schule das Thema vergleich zwischen Schariah & Demokratie. Der Vorwurf eines Muslimischen Mitschülers war. In Europa herrscht gar keine Demokratie. Denn ansonsten hätte das Volk über den Syrien, Afghanistan Einsatz befragt werden müssen. Und Katalonien und andere Gebiete Europas wären schonlange Unabhängige Staaten. Wenn in Europa wirklich Demokratie herrschen würde. Dann dürften die Katalonischen Bürger ein Referendum. Über die Unabhängigkeit ihres Landes machen.

Und wenn nicht, wo bitteschön herrscht in Europa denn die Demokratie. Wieso muss man seine Ziele immer durch Gewalt und Krieg durchsetzen wie im Kosovo. Oder letztens in Mazedonien. Haben die Katalonischen Bürger das Recht Frei über ihren Status zu Entscheiden ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrHilfestellung, 28

In der spanischen Verfassung sind Unabhängigkeitsrefernden nun mal nicht vorgesehen. Das heißt aber noch lange nicht, dass Spanien keine Demokratie ist.

Auch in der deutschen Verfassung sind keine bundesweiten Volksabstimmungen vorgesehen. Im Grundgesetz steht auch weiter, dass das Parlament über Bundeswehreinsätze abstimmt. 

Dir steht es aber frei dich dafür einzusetzen, dass es nicht mehr so ist, was in einem Land in dem keine Demokratie herrscht nicht möglich wäre. In Spanien steht es denn Menschen ebenso frei. Podemos, die für ein Referendum sind, wurden demokratisch zur drittstärksten Partei gewählt.

Ich will nicht sagen, dass die deutsche oder die spanische Demokratie fehlerfrei funktionieren, aber beide Staaten gehören zu den demokratischsten der Welt.

Antwort
von voayager, 15

Das katalanische Volk hat selbstverständlich ein Recht auf Unabhängigkeit. Was meinst du wohl, wie z.B. die USA entstanden!

Übrigens die Einwände deiner Mitschüler sind recht treffend und mithin ausgesprochen gelungen. Sicherlich kamen diese von ausländischen Mitschülern, ich traue solche vernünftigen Einwände deutschen schülern einfach nicht zu.

Kommentar von FabianoMarcelo ,

Waren Albanische Schüler, aber ich würde nicht Umbedingt Sagen. Das Deutsche Schüler keine vernünftige Einwände haben XD

Kommentar von voayager ,

zuweilen haben auch einige deutsche Schüler vernünftige Einwände

Antwort
von blumenkanne, 23

hm ein muslimischer schüler ist was anderes als ein deutscher? oder warum betonst du das so abartig? er hat ja recht. natürlich ist in katalonien noch immer keine abstimmung gelaufen. die schotten durften wenigstens wählen und haben sich gegen die abspaltung entschieden. natürlich wurden die bewohner deutschlands nicht befragt. immerhin ist in einer demokratie durch wahl der vertreter dieser derjenige der den willen der wähler ausführt oder vertritt. was anderes als den eingriff in syrien ist garnicht mgl. im kosovo werden keine ziele mit irgendwelcher gewalt durchgesetzt.

natürlich könnte katalonien frei sein, aber wovon wollen die leute dann leben? dieses ganze kleingestaate bringt nix und ist blödsinn. das haben bismarck und kollegen schon sehr früh erkannt. von daher wirds sowas nicht mehr geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community