Frage von Neoliberalist, 106

Darf jemand sich eigentlich zur Halloween als Mohammed (Turban, weißes Kleid, Bart) verkleiden (ist vllt provozierend, aber zur Halloween ist das erlaubt oder)?

Antwort
von tachyonbaby, 41

Natürlich kannst Du Dich als Mohammed verkleiden. Wenn die Muselmanen keinen Humor haben, ist da ja wohl deren Problem! Schließlich laufen die Leutchen doch auch als Thor, Moses, Jesus, Engel oder Teufel rum.

Antwort
von kevin1905, 31

Kann jeder halten wie er mag.

Religiöse Gefühle sind nichts auf das man Rücksicht nehmen muss.

Antwort
von Jamiesyears91, 66

Warum stellst du dich nicht in einer Mosche mit dieser Frage wenn du wirklich keine Pfeife bist ? :D Ein Ironisches Lächeln welches Wunder bewirken könnte !

Antwort
von Lucielouuu, 60

Ja erlaubt schon. Aber vielleicht moralisch doch nicht ganz so gut

Antwort
von RheumaBaer, 28

Na,wenn schon provozieren-2 Kühlschrankkartons,Du und ein Kumpel,einer setzt sich noch einen Pümpel auf den Kopf-und dann geht als WTC..! ;)

Antwort
von minaray1403, 55

Naja, der Horrorfaktor ist bestimmt sehr hoch. ;) Mach einfach, du wirst nicht sterben.

Antwort
von Klaraaha, 7

So laufen doch auch die Salafisten rum. Die wollen doch auch ihrem Propheten ähneln und das nicht nur an Halloween.

Antwort
von najadann, 7

kein Problem, die Muslime wissen ja gar nicht wie Mohammed ausgesehen hat, sie dürfen sich ja keine Bilder machen.

Problematisch könnte es erst werden, wenn du deine Verkleidung beschriftest mit; "ich bin Mohammed"   :-)  .......oder so ähnlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community