Darf jemand einen Menschen der bei Rot über eine Straße laufen will festhalten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eventuell ist dieser Mensch nicht ganz bei Sinnen,aus welchem Grund auch immer,und es ist moralisch vertretbar so zu handeln.

Sollte man diesem Rotgänger körperlich nicht gewachsen sein,vorsicht !

das könnte als Selbstverstümmelung ausgelegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich würde ihnwohl festhalten. Nicht generell,wenn er bei Rot über die Ampel geht, jedoch definitiv wenn Gefahr droht. Genau wie man reflexartig zugreift, wenn jemand stolpert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Menschen zurückhalten.

Das kostet deutlich weniger Überwindung, als einem stark blutenden und vielleicht auch entstelltem Unfallopfer zu helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Ampel dadurch grün wird, naklar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine Ordungswiedrigkeit keine Straftat daher nein, aber bei Kindern oder Behinderten ist es trotzdem wünschenswert. Bei Erwachsenen die das machen kannst du nicht und sollst du auch nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?