Frage von richard2112, 103

Darf jemand der den gleichen Namen trägt im Web Aktfotografie betrieben?

Hallo zusammen,

Es gibt da jemand aus der Schweiz, welcher genau gleich heisst wie ich (Vor + Nachname) und der Betreibt eine Website mit Aktfotografie. Nicht das ich etwas gegen diese Art von Kunst habe, aber es stört mich, dass wenn Leute nach meinem Namen googlen und dann gleich das alles finden und denken dass ich das sei, dabei habe ich (ausser dem selbem Namen) überhaupt keinen Bezug!

Grüsse und Danke

Antwort
von Interesierter, 71

Dagegen kannst du nichts machen. Diese Person hat die selben Rechte an dem Namen wie du auch. Es ist ja nicht nur dein Name sondern eben auch seiner. 

Ich persönlich habe einen Namensvetter, der ist Anwalt, verschickt gerne Abmahnungen und ist bundesweit bekannt. Ich wurde auch schon mehrfach darauf angesprochen, ob ich mit dieser Person irgendwie verwand wäre. Das ist nicht schön, aber eben nicht zu ändern.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 47

Bei Namensgleichheit gilt: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".

Da kannst du nichts gegen unternehmen.

Kommentar von Falkenpost ,

Hallo!

Dieses Prinzip gilt bei der Domain-Registrierung und hat keinerlei Zusammenhang zur Ausgangsfrage.

Gruß
Falke

Antwort
von wydmuch, 20

Wenn man weiß, wie das Internet und Google funktionieren, kann man diesen Umstand zu seinem Gunsten beeinflussen.

Dazu sollte man sich zunächst überlegen, was denn im Internet gefunden werden soll, wenn der eigene Name gesucht wird.

Dann erstellt man Inhalte, Webseiten, Postings in Foren und vor allem Bilder auf denen man selbst zu sehen ist und was man so macht. Und schwupps, werden nicht nur die Bilder des Aktfotografen gezeigt, sondern auch die eigenen und Jedermann weiß sofort, dass es mehrere Person mit dem gleichen Namen gibt, frag man Hans Müller und Klaus Meier :-)

Mit dieser Methode sorgt man dafür, dass man gezielt eigene und positive Inhalte von sich sichtbar macht und erhält zumindest eine gewisse Kontrolle über das gezeigte.

Antwort
von alexbeckphoto, 43

es wurde ja schon alles gesagt, natürlich darf diese Person seinen eigenen Namen verwenden

Antwort
von Bitterkraut, 44

Das ist dein Pech. Ja, natürlich darf der unter seinem Namen arbeiten. Soll er wegen dir seinen Namen ändern?

Im übrigen kannst du noch froh sein, ein Freund von mir hat denselben Namen und denselben Geburtstag wie ein Krimineller, da steht auch gern mal die Polizei vor der Tür.

Antwort
von nordseekrabbe46, 45

bestimmt hat er doch auch ein Foto von sich auf der Seite, und das Du nicht in der Schweiz lebst wissen Deine Bekannten auch

Antwort
von Novos, 42

Was willst Du dagegen tun, er macht nur was er darf! Du musst damit leben lernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community