Frage von Kostenloseis, 49

Darf ich wenn Eltern es erlauben und Finanzieren in eine andere Stadt ziehen?

Hey meine Eltern sind beide Hatz4 Empfänger aber Finazieren mir den Unterhalt also ca 300 Euro und geben mir mein Kindergeld für Essen etc. und mache ein Freiwilliegessoziales Jahr wodurch ich ca 180 bekomme wegen abzüge.

Kann ich einfach so in eine andere Stadt oder muss ich in der stadt bleiben in der ich bin,

Bin 17

Lg^^

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Das hat mit einer anderen Stadt nicht unbedingt etwas zu tun, sondern wie du es finanzieren willst?

Ich habe es nicht ganz verstanden?

du bekommst 300.- Euro Unterhalt, plus Kindergeld =?

Welche Abzüge hast du dann, daß du nur auf 180.- Euro kommst?

bis jetzt hab ich noch nie gehört, daß Harzt IV Empfänger den  Kindern auch noch Unterhalt zahlen können?

Kommentar von Kostenloseis ,

Also mein Vater verdient mit hartz4 1100 ist alleinerziehender und verdient 1100 aber dürch die ganzen Abzüge wie Vesicherung etc. bleiben noch 500-600 Euro übrig davon will er mir ca 300 Geben plus Kindergeld also insgesamt 466 ungefähr. Meine Mutter und meine Schwester unterstützen ihn weil sie ein normales einkommen dann haben. Ich mache dann nebenbei noch ein Freiwilligessozialesjahr wo ca 200 von 400 abgezogen werden dann hätte ich ca 200 Essen geld zur verfügung und 300 Euro Geld für die Miete^^

Antwort
von albatros, 10

Du gehörst vermutlich zur BG (Bedarfsgemeinschaft) und deine Eltern bekommen auch für dich Transferleistungen? Da wirst du Pech haben. Bis 25 Jahre wird das JC nicht einen Auszug befürworten. Oder deine Eltern bekommen keine Leistungen mehr für dich. Dann reicht das Geld des Vaters bestimmt nicht mehr für Unterhalt. Außerdem: Das Kindergeld wird auf die Leistung angerechnet, bis auf 30  EURO. Insgesamt erzählst du uns da nicht die ganze Wahrheit, bzw. ein einziges Tohuwabohu. Oder?

Kommentar von Kostenloseis ,

Hab gerade erfahren das er dann auch noch kein Unterhaltsgeld bekommt weil ich dann weg bin da reicht dann das Geld nicht mehr.

FuckxD

Antwort
von Annabell2014, 22

prinzipiell geht das. Wenn deine Eltern bezahlen kannst du umziehen.

Ich frage mich allerdings ernsthaft, wovon deine Eltern das bezahlen! 

Kommentar von Kostenloseis ,

Sind zwar Hatz4 aber er verdient ca 1100 davon gehen ca 700 weg dann hat er noch 400 Euro davon zahlt er dann die miete und meine mutte und meine Schwester sind auch noch da die ihn dann finaziell unterstützen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Für was bitte gehen die 700.- Euro weg, wenn davon noch nicht mal die Miete bezahlt ist?

"er verdient"?????

Kommentar von Kostenloseis ,

Bekommt/ und davon gehen aus persönlichen Gründen 700 weg auch für versicherung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten