Darf in einer dialektischen Erörterung in meiner Argumentation meine eigene Meinung einbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich wäre da mit der eigenen Meinung vorsichtig. Du kannst den Weg von These und Antithese zur Synthese sicherlich subjektiv einfärben, aber wenn es wissenschaftlich bleiben soll, dann sind Meinungen schlecht sondern es zählen die Fakten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drivebycar
04.03.2016, 00:17

Wie sollen nicht wissentlich bleibe

0

Ja, kannst du, aber du musst dich dabei auf die Fakten stuetzen, die du auch einbringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drivebycar
03.03.2016, 23:10

Ok, das wollte ich wissen

0