Frage von Amira25583, 69

Darf in einem deutschen Buch eine andere Sprache stehen?

Darf man in einem deutschen Buch Wörter aus anderen Sprachen benutzten. Eine Figur in meinem Buch ist Spanier und er wird manchmal spanisch reden oder sie auch spanisch ansprechen(Süße oder Prinzessin). Darf man das überhaubt ? Ist ja ein deutsches Buch. Und wenn ja,muss ich das übersetzten ?

Im Voraus danke Amira

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Buch, 19

Es ist DEIN Buch!
Du darfst darin schreiben, was immer DU möchtest!
Es gibt keine Vorschriften, was und wie DU dein Buch schreiben musst!

Schreib so, wie DU es richtig findest und wie es DIR gefällt!

Kommentar von Amira25583 ,

Danke sehr 😊

Antwort
von smartbrain123, 32

Natürlich darfst du das. Wenn man in einer deutschen Übersetzung das Wort cool liest denkt man ja auch nicht:"Hä das ist ja Englisch" Man muss es einfach verstehen können und vielleicht musst du das auch erklären.

Antwort
von steineinhorn, 40

Schreiben darfst du was du willst^^ aber je nachdem was es is würde ich es dann übersetzen

Antwort
von Russpelzx3, 27

Klar darfst du das. Und soweit ich weiß, muss es nicht übersetzt werden. Zumindest habe ich schon einige Bücher gelesen, bei denen sowas nicht übersetzt wurde.

Kommentar von Amira25583 ,

Sollten deiner Meinung,diese Stellen übersetzt werden oder nicht ? Die Haubtperson versteht nämlich kein spanisch,was es wieder schwierig macht

Kommentar von Russpelzx3 ,

Naja, du könntest dann einbauen, dass sie jemanden fragt oder googlet und dann wird es für den Leser auch klar.

Antwort
von lohne, 28

Das darfst du. Übersetze aber die Anrede mind. 1x ins deutsche. Längere Texte sollten übersetzt werden, damit der "ungebildete" Leser den Text auch versteht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten