Frage von xmichellexy, 34

Darf ichs anlassen?

Hallo erstmal!

Also folgendes: Ich hab am Montag (14.12.2015) beim Cardiologen, also bei jemanden wo innere Medizin und so macht einen Termin. Und zwar geht es darum, dass er sich mein Herz und meine Nieren anschauen soll via Ultraschall. Vor einigen Wochen war ich nähmlich beim Arzt weil ich eigentlich nur ganz normal krank war. Daraufhin wollte Sie einen 24 Stunden Blutdrucktest bzw Messung machen. Bei den Ergebnissen kam dann eben raus das ich extrem hohen Blutdruck hab. Zum Teil 200.

Ja also zurück zu der Frage: Hat jemand schon erfahrung mit so nem Herzultraschall? Was wird da gemacht? Und meine GRÖ?TE Sorge: Muss ich denn meinen BH ausziehen? Bzw kann ich ein Bandeau BH anlassen? :c
Mag sich blöd anhören, aber ich kann mich vor anderen einfach nicht auszuiehen.

LG

PS: Bin Weiblich und 16 Jahre alt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, 22

Beim Herzultraschall wird meistens nicht nur vorn sondern auch hinten untersucht. Dazu muß auf Deine Haut ein Kontaktgel aufgetragen werden, um den Schallkopf besser führen zu können. Wie soll der Arzt das machen, ohne, daß Du Dich ausziehst? Gar nicht, eben.

Glaub mir, mit dem Ausziehen haben alle weiblichen Personen Schwierigkeiten, die Männer auch, nur eben an derer Stelle. Alles, was Du hast, hat der Arzt schon gesehen, den interessiert Dein Innenleben, und nicht, ob Du Körbchengröße A oder DD hast. Je enstapnnter Du die Sache angesht, desto schneller ist sie erledigt, zumal die Untersuchung ja nicht weh tut. Du kriegst das hin! LG

Antwort
von beangato, 25

Du wirst Dich wohl "entblössen" müssen.

Hast Du schon mal im Fernsehen gesehen, wie bei Schwangeren Ultraschall gemacht wird?

Kommentar von Bestie10 ,

wenn man sich nicht auszieht, wird man kaum schwanger werden können !

Kommentar von beangato ,

Es geht nicht ums Schwangerwerden - es geht um die Handhabung des Ultraschalls.

Antwort
von tapri, 31

Überlege dir, wo genau das Herz ist und dann sieh dir an, wie er da hin kommen kann mit seinem Gerät ohne dass er Verrenkungen machen muss oder 2 Hände dafür benötigt.... es gibt Dinge, die macht man nicht, weil man sie mag, sondern weil man sie muss. Über solche Dinge nachzudenken, bringt nichts, denn man kann sie nicht ändern. Also geh da rein, nimm den BH ab und jut....

Antwort
von ollikanns, 34

Du musst den BH auf jeden Fall ausziehen. Da du sicherlich in Biologie schon gelernt hast, wo das Herz sitzt, wirst du dir denken können, dass man durch eine BH hindurch keine Ultraschalluntersuchung machen kann. Der Kopf des Gerätes muss direkten Kontakt zur Haut haben. 

Antwort
von oppenriederhaus, 31

BH und Strümpfe aus - Hose darfst Du anlassen.

Antwort
von Bestie10, 31

vermute mal das wird dir dein Arzt schon sagen

vermute aber durch deinen BH (sicherlich Pulli Tshirt etc.) wird er nicht viel sehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten