Frage von fufufusisch, 44

darf ich zu dem pizzalieferanten sagen : bezahl ich nicht. weil er zu spät kommt?

Antwort
von SparksOJ, 28

Nein. Ihr habt ja keinen Vertrag vereinbart wo steht das er zu einer bestimmten Uhrzeit ankommen muss. Wenn er sich verspätet dann ist wohl irgendwas passiert was dich aber nicht interessieren soll. Gib dem Mann sein Geld und genieß deine Pizza

Antwort
von berlina76, 14

Das kommt drauf an wieviel sie zu spät gekommen ist. 

Meist sagen die dir ja schon am Telefon, dauert ca 30 min. Dann solltest du wenigstens 45 min. Geduld haben. 

Kommt sie aber erst nach 2 Stunden, kannst du die Annahme und Bezahlung verweigern.Es sei denn sie haben dich schon am Telefon auf eine Lieferzeit von 2 Stunden hingewiesen.

Du kannst aber nicht darauf bestehen, das sie dir die Ware dennoch aushändigen.


Antwort
von DerSchokokeks64, 17

Ja, aber da muss er schon arg zu spät kommen. Das ist ermessenssache. Wenn der Kaufvertrag nicht mehr erfüllt werden kann( d.h. warme essbare Pizza heute Abend) musst du nicht zahlen. Aber der Pizzabote könnte da anderer Meinung sein, und wie schon gesagt, es gibt keine genaue Vorgabe wie verspätet ein Pizzabote sein darf. Also ist das wirklich Ansichtssache.

Antwort
von Mignon3, 19

Mit Verspätungen mußt du immer rechnen. Der Fahrer ist auf die Verkehrslage angewiesen. Wenn er irgendwo aufgrund eines Unfalles im Stau steckt, kann er nicht pünktlich sein.

Wie würdest du reagieren, wenn jemand das mit dir macht????

Antwort
von Muhammed50s, 28

Wenn du auf die Blacklist von dem Pizzaladen willst.

Antwort
von fufufusisch, 14

keine sorge mache ich schon nicht :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten