Frage von suitman1230, 11

Darf ich wenn ich nicht in die schule gehe, weil ich verkühlt bin spazieren gehen?

Weil ich brauch frische luft!

Antwort
von bergbursche, 7

Hallo suitman,

grundsätzlich ja denn frische Luft trägt zur Genesung bei und macht auch die Atemwege wieder freier. Die Luft in der Schule ist im Moment, wie auch in vielen Haushalten, sehr trocken das kommt von der Heizung. So ist ein Spaziergang, selbst bei Regen, sehr gut und auch die Bewegung da du dabei anders atmest. Geh in den Park oder an einen Fluss oder Bach entlang, weg vom Straßenverkehr. Etwas besorgen ist erlaubt wenn es deiner Ernährung dient oder wenn du von der Apotheke oder vom Reformhaus etwas benötigst und niemand diese Einkäufe für dich erledigen kann. Andere Einkäufe würde ich nicht machen denn das sieht dann aus als würdest du dich vor der Schule drücken um shoppen zu können.

Hoffe ich hab dir ein wenig geholfen. 

Antwort
von Jackocraft, 4

Was hat as mit der Schule zu tun? Die werden das sicher verstehen, wenn du einen Erholungsspaziergang machst.

Kommentar von suitman1230 ,

und was ist wenn ich in der stadt bin - einkaufen

Kommentar von Jackocraft ,

Ich würde an deiner Stelle nur schnell das nötigste besorgen

Antwort
von Harald2000, 6

Aber  - marsch ins Bett ! Dann kannst du auch morgen wieder zur Schule gehen.

Kommentar von suitman1230 ,

ich rede von morgen. ich bin verkühlt/müde - angeschlagen und brauch 1/2 tage auszeit. darf ich da spatzieren gehen

Kommentar von Harald2000 ,

Und ich sprach von heute: Heute ausschlafen und morgen wieder fit !

Antwort
von Hope1791, 7

Verkühlt? Dick einpacken und ins Bett Aufwärmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten