Darf ich wenn ich magen darm habe (ich muss aber nicht brechen) was essen??

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar, auf jeden Fall. Aber nur leichtverdauliche Speisen wie Haferbrei, Gemüse- oder Fleischbrühe mit etwas Nudeln oder Reis, gekochten Möhren und etwas Hühnchenbrust, Äpfel, Bananen, Zwieback, Weissbrot.

Wichtig ist auch viel zu trinken. Am besten stilles Wasser oder Fencheltee, Fenchen-Kümmel-Anis-Tee, Melissen-Tee. Du solltest auf ca. 3 Liter am Tag kommen.

Und dieses "Cola mit Salzstangen" was einem gerne geraten wird, ist ganz schlecht, weil Cola den Magen nur zusätzlich reizt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst du essen, wenn du magst. Versuch es aber erst mal mit etwas leichtem. Zwieback oder Toast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Arzt sagt immer: "Iss was du willst und wo du Lust drauf hast, wenn es drin bleibt ist gut, wenn nicht weißt du, dass es momentan nicht geht."

Das ist von Kröper zu Körper unterschiedlich.

Normalerweise sagt man Cola und Salzstangen, weil du durch Durchfall einiges verlierst. Elektrolyte sind auch nie verkehrt. Gibt es für kleines Geld ohne Rezept in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung