Darf ich, wenn ich ein Paket zugestellt bekomme den Inhalt auf Vollständigkeit überprüfen, bevor ich dem Zusteller den Empfang unterschreibe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, wenn es nicht vollständig ist und du es dann nicht annimmst, sieht es so aus, als ob der Postbote darin herumgewühlt hätte und dann ist er seinen Job sicher los.

Außerdem kann man das doch später bei der Firma reklamieren und nicht schon bevor du den Erhalt bestätigt hast mit deiner Unterschrift. Also bringt dir das wahrscheinlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Paket unversehrt ist dann nein, schließlich interessiert es die Post herzlich wenig was da drinnen ist.
Ist es Beschädigt kannst du natürlich auf Beschädigungen und Vollständigkeit prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilatrudi
22.10.2016, 19:38

Ist es Beschädigt kannst du natürlich auf Beschädigungen und Vollständigkeit prüfen.

Nein, bei der Post /DHL geht das nicht. Entweder annehmen oder verweigern.

Schadensmeldung nimmt nur die entsprechende Postfiliale / Agentur entgegen. 

0

Bei der Post / DHL darf  erst nach der Unterschrift das Paket geöffnet werden. Danach ist auch keine Rückgabe an den Zusteller mehr möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?