Darf ich was verkaufen von jemanden wo mein Geld geklaut bzw beschlagnahmt hat?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da weiss jemand was:

Dadurch, dass er seinen Arbeitskoffer dir gegeben hat, hast du praktisch ein Pfandrecht. (Zurückbehaltungsrecht)

Du musst ihm die Versteigerung / den Verkauf ankündigen § 1120 BGB (Lieber Freund, wenn du mir nicht das Geld nicht bis zum xx.dd.2016 zurückzahlst, dann werde ich deinen Koffer meistbietend verkaufen, die 40 Euro abziehen und die Kosten des Verkaufes für Annonce,  etc. , den Rest kannst du dann bei mir abholen.)

Da deine Forderung fällig ist, kannst du nach Ablauf der Frist den Koffer meistbietend verkaufen. § 1228 BGB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:44

Das hab ich ihn gegeben die Frist lief gestern ab wusste nur nicht ob es legal ist das ich den dann echt verkaufe

0
Kommentar von apophis
07.09.2016, 11:11

Du verwirrst da ein wenig.
Das geschuldete Geld steht in keinem Zusammenhang mit dem Koffer, es darf auch nicht als Bedingung für die Rückgabe gesetzt werden.

Was die Versteigerung betrifft, musst Du dem Eigentümer ersteinmal eine Frist setzen, bis welcher er den Koffer abholen kann.
Weiterhin darf man eine Gebühr für die Lagerung erheben.

Versteigern darfst Du den Koffer erst, wenn die Frist nicht eingehalten wurde. Weiterhin musst Du, neben der Ankündigung des Verkaufes selber, auch ankündigen wo und wann die Versteigerung stattfindet.

Der Erlös (aber auch die Kosten) sind dem Eigentümer des Koffers zu übergeben. "Kannste bei mir abholen" ist dabei kein rechtskräftiges Übergeben des Geldes.

Auch darfst Du nicht die 40€ vom Erlös abziehen. Das wäre Unterschlagung und Strafbar.
Wie bereits erwähnt, die 40€ Schulden stehen in keinem Zusammenhang mit dem Koffer. Ein direkter Abzug vom Erlös darf nur nach Absprache erfolgen.

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 11:14

Also Frist lief gestern ab. Er hat ihn nicht abgeholt

0

Ich würde ihn Anzeigen. Geh zur Polizei. Verkaufen würde ich den Koffer nicht. Das ist sein Eigentum. Dann machst du dich genauso Strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:46

davon hab ich mein Geld auch nicht wieder und bis sowas durch ist. lasse den Koffer ja jetzt nicht ewig hier rumliegen.er hatte ja ne Frist aber die nicht Eingehalten

0
Kommentar von labertasche01
07.09.2016, 10:54

Ich würde mich trotzdem absichern.
Habt ihr eine Pfandleihe in der Nähe?
Evtl könntest du den Koffer dort beleihen, am besten mit den 40€ und ihm den Beleg schicken. Dann kann er ihn auslösen.
Ich weiß aber nicht wie da die Rechtslage ist. Ob du dich da strafbar machst.

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 11:13

keine Ahnung ob wir sowas haben 🙈

0
Kommentar von PatrickLassan
07.09.2016, 12:02

Ich würde ihn Anzeigen. Geh zur Polizei.

Weswegen?  Unteschlagung oder Betrug liegen offensichtlich nicht vor. und Schulden zu haben ist keine Straftat

1

Nein, verkaufen darfst Du ihn natürlich nicht, damit würdest Du Dich strafbar machen.

Du kannst ihn ganz einfach wegen Diebstahl/Betrug anzeigen und dadurch das Geld zurückholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 11:11

Ja und seinen Koffer solang lagern^^ wenn das überhaupt angeklagt wird dauert das ca 1 Jahr

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 16:28

weiss sollte es das Geld dafür bekommen er schuldet es doch mir.

0

Halte den Werkzeugkoffer als Pfand .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:39

Ja Wielang er meldet sich ja nicht und brauch mein Geld

0

Du machst dich damit Strafbar, wenn du Sachen anderer Leuten verkaufst ja, aber das er dein Geld nimmer geben will macht er sich auch Strafbar, Diebstahl

Demnach solltet ihr es lieber noch klären, bevor du seinen Koffer verkaufst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:37

Er ignoriert meine Mails und antwortet ja nicht

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:39

Ja klar weiss ich das. Aber Anzeige bringt ja auch nichts bis das durch is wenn überhaupt dauert ein Jahr und mein Geld hab ich dann auch nicht wieder und das brauch ich ja hab eh nicht viel 🤔

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:43

Wie oben steht bin krankgeschrieben und nur alg2 da is 40€ viel Geld. Und lasse ja auch nicht den Koffer jetzt hier ewig rumliegen

0

Auch wenns weh tut...

Schreib deine Kohle ab, wirf ihm seinen Krempel vor die Füße und such dir künftig nen anderen Bekannten.Alles andere ist den ganzen Aufwand nicht Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:48

Doch den Koffer verkaufen wenn er ihn ja ned abholt Frist hatte er aber kam nicht

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 16:29

wieso ich schulde ja keinem Geld sondern hole mir meines zurück

0

Du kannst ihm ja mitteilen, dass er den Werkzeugkoffer gegen Zahlung der 40 Euro bei Dir abholen kann.

Wenn er das bis zum ....... nicht getan hat, würdest Du den verwerten, sprich verkaufen.

Ist zwar nicht hundertprozentig korrekt, aber dann war er vorgewarnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:45

hab ich schon hat er nicht getan

0

Das ist strafbar, er kann dich anzeigen und genauso kannst du auch ihn anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:35

Was soll ich sonst tun? Er gibt mir ja mein Geld nimmer und ich bewahren den Koffer hier ja jetzt nicht Monate auf

0

Das wäre sein Eigentum und das darfst du eigentlich nicht, aber wenn er sich nicht mehr meldet würde ich das einfach tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:35

Ja er gibt mir mein Geld nicht mehr und antwortet auf nicht hab ihm ne Frist bis gestern gegeben und nix kommt

0

Entweder ist das, was er gemacht hat Betrug, da er dir ja vorgespielt hat, er würde eine Leistung für das Geld erbringen, die er dann nicht erbracht hat oder ganz einfach Diebstahl.

Sag ihm, dass wenn er dir das Geld nicht wiedergibt, du ihn anzeigst.

Wenn du es dann nicht wiedersiehst, dann geh zur Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:41

Ja nur davon hab ich mein Geld auch nicht wieder und brauch das ja dringend will den Koffer auch nicht ewig hier rumliegen lassen.

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:47

im einem Jahr wenn überhaupt 🙈 ja dafür würde ich dann den Koffer verkaufen Dann hab ich mein Geld wieder. So wird er es nicht zurückgeben. Er schuldet meinem Bruder schon seit 2 Jahren 180€ die hat er auch nie wiedergesehen

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 11:12

Das Geld will ich aber nicht noch den ganzen Stress mit Polizei hier usw. Die sind bei uns total für den Arsch und machen null

0

Nichts.

Wenn, kannst Du ein Pfandrecht geltend machen. Willd er sein Zeugs wieder, dann im Austausch gegen die Kohle. Ansonsten nein, nicht verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 16:24

Soll ich das Zeug jetzt ewig lagern? Pfandrecht hatte er die Frist es abzuholen nicht Eingehalten

0

Schlage ihm vor, dass du ihm die 40 Euro erlässt und im Gegenzug dafür seinen Koffer behältst und ihn dann verkaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 10:42

hab ich hab gesagt Frist bis gestern sonst Verkauf ich den Koffer und er kann das behalten aber er antwortet nicht

0
Kommentar von sailormoon125
07.09.2016, 16:28

per Mail hab die drauf und hatte eine Woche zeit

0

Was möchtest Du wissen?