Frage von jehova2004, 88

darf ich von zu hause weg?

man sagt ja immer ab 18

aber stimmt das

kann ich nicht früher ausziehen wenn ich dasu nbedingt möchte

meine eltern hassen mich und wertschätzen mich nicht ich will da weg ich bin derzeit 12 werde aber bald 13

danke

Antwort
von Kabeltante1266, 45

In ganz bestimmten Fällen, wenn es einem in der Familie sehr schlecht geht und man das Jugendamt einschaltet, hat man die Möglichkeit, in eine betreute Jugend-Gruppe zu ziehen. Dafür muss aber nachgewiesen werden, dass man dir nicht weiter zumuten kann, zuhause zu wohnen. Nur, weil du mit deinen Eltern nicht klar kommst (oder sie mit dir nicht), besteht für dich (leider) keine Möglichkeit, auszuziehen. Hast du volljährige Geschwister? Das wäre noch eine Möglichkeit, zu ihnen zu ziehen oder zu Großeltern/anderen Verwandten. Dafür brauchst du aber die Zustimmung deiner Eltern und natürlich die deiner Verwandten.

Kommentar von jehova2004 ,

ich komme aber zu hause nicht zurecht und fühle mich einfach nicht mehr wohl

will zu minen großeltern oder onkel tante

Kommentar von Kabeltante1266 ,

Das wirst du mit allen Beteiligten besprechen müssen. Deine Verwandten würden dann ja auch einige Pflichten übernehmen müssen und für dich sorgen müssen, heißt, dass deine Eltern ihnen dafür Geld geben müssten, denn du lebst ja auch nicht nur von Luft und Liebe. Kann auch sein, dass deine Verwandten noch viel strenger mit dir umgehen. Das Leben ist kein Ponyhof und nur, weil du unzufrieden bist, heißt das nicht, dass es woanders besser ist. Beiß die Zähne zusammen und versuch, durchzuhalten. Das Leben "draußen" ist auch nicht immer einfach(er).

Antwort
von dataways, 14

Du leidest unter einer schweren Krankheit namens "Pubertät" gepaart mit Egomanie.

Antwort
von Hexe121967, 49

du darfst dann von zu hause weg, wenn du dir ein leben allein finanzieren kannst und deine eltern dir das erlauben. pubertät ist die zeit wo die eltern komisch werden, da musst du durch!

Antwort
von Strolchi2014, 45

Wertschätzt du denn deine Eltern ?

Du darfst mit 18 ausziehen, wenn du deinen Lebensunterhalt selbst bestreiten kannst, also selbst genug Geld verdienst.

Kommentar von jehova2004 ,

kann ich nicht zu meinen großeltern oder onkel tante ioder so

Kommentar von Strolchi2014 ,

Nur mit Erlaubnis der Eltern. Und die wirst du nicht bekommen. Außerdem müssen deine Verwandten dich auch wollen.

Antwort
von Elaysa, 31

Na wenn du deinen Lebensunterhalt dann schon alleine bestreiten kannst...

Wenn nicht - dann wird es verdammt kalt und der gefüllte Kühlschrank und die gewaschene Wäsche fallen wohl auch weg.

Schlag dir diese Flausen aus dem Kopf!

Kommentar von jehova2004 ,

kann ich nicht zu meinen großeltern oder onkel tante ioder so

Antwort
von PatrickLassan, 17

Wäre ich an Stelle deiner Eltern, hätte ich dich schon längst zur Adoption freigegeben.

Kommentar von dataways ,

...und zwar nach Somalia!

Kommentar von PatrickLassan ,

Du bist aber ziemlich hart drauf. :-)

Antwort
von 01AndiPlayz, 24

Dein Ernst?

Wenn es wirklich einen Grund gibt außer "sie hassen mich", kannst du das beim Jugendamt melden.

Aber bitte: reiß dich am Riemen, kommt jedem so vor in dem Alter. Nennt man "Erziehung"

Antwort
von rafaelmitoma, 32

in dem alter geht das nicht, es sei denn du gehst in ein Internat.

Kommentar von jehova2004 ,

wie komme ich in ein internat

Kommentar von rafaelmitoma ,

sprich mit deinen eltern

Kommentar von Strolchi2014 ,

Indem deine Eltern dich da anmelden und es bezahlen. Und das werden sie sicher nicht machen.

Antwort
von WerWeissEsDoch, 40

kein iphone7 zu weihnachten zu kriegen ist kein grund für einen auszug *beanstandet*

Antwort
von MangoDodo, 34

Immer noch kein Iphone 7 ?

Keine Angst deine Eltern hassen dich nicht.

Antwort
von ultraDo, 40

und wann genau willst du denn ausziehen?
mit 13?
wie stellst du dir das vor?

Kommentar von jehova2004 ,

ka zu meinen großeltern oder onkel tante

Antwort
von brido, 21

Nein, zu früh. 

Antwort
von 01AndiPlayz, 17

Warum hassen sie dich denn? Wie zeigen die das?

Kommentar von jehova2004 ,

sie sagen mir nie das sie mich lieben und schenken mir nichts zu weihnachten und sie helfen mir nicht bei den hausaufgaben und sagen imemr nur ich soll in mein zimmer und sie nicht ständig nerven

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Ist alles kein Grund zum ausziehen... Und denkst du, meine Eltern haben mir ständig gesagt, das sie mich lieben oder was? Deswegen hassen sie mich doch nicht.

Nochmal eine kurze Frage: Hast du ein Handy?

Kommentar von jehova2004 ,

ja wieso

Kommentar von Mignon6 ,

Der Fragesteller ist ein Troll und kein 12-jähriges Kind. Lies mal seine Antworten auf andere Fragen!

Kommentar von 01AndiPlayz ,

kann gut sein.

Kommentar von 01AndiPlayz ,

Ich habe mein erstes Handy mit 15 (vor 2 Jahren) bekommen. Siehst du, du darfst schon mal deutlich mehr als ich in dem Alter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten