Frage von Fragenjockel, 285

Darf ich verlangen das die Lehrer im Klassenzimmer das kreuz abhängen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Accountowner08, 106

Ja, wenn es eine öffentliche Schule ist (Privatschulen dürfen machen, was sie wollen).

Das war damals das Bundesgerichtsurteil, dass an sich Kreuze in Klassenzimmern nichts verloren haben, dass sie aber nur auf Verlangen abgehängt werden müssen.

Daher ist es eine gute Initiative, wenn du das verlangst, vorausgesetzt, dass du keine Angst hast, dich dadurch unbeliebt zu machen...

Antwort
von Hamburger02, 153

Sollten die Lehrer bocken, kannst du ja einen Kompromiss vorschlagen: das Kreuz darf hängen bleiben, wenn du ein Symbol deines Glaubens daneben hängen darfst....das wäre dann ebenfalls ein Kreuz, allerdings falschrum aufgehängt. Schade, dass ich die Reaktion der Lehrer da nicht miterleben kann. ;-) 

Und wenn du auf Krawall gebürstet bist, fragst du gar nicht, sondern tust es einfach...das wäre wahrscheinlich meine Lösung gewesen.

Kommentar von JTKirk2000 ,

das wäre dann ebenfalls ein Kreuz, allerdings falschrum aufgehängt. 

Was Du beschreibst, ist ein Petruskreuz.

Kommentar von Hamburger02 ,

Auch, ist allerdings auch unter Satanisten üblich...das sollte dann aber optimalerweise ein Kruzifix sein, um die Verwechslungsgefahr mit dem Petruskreuz auszuschließen. 

Kommentar von JTKirk2000 ,

Also ein Kreuz wo ein Bildnis von Christus dran hängt, oder was meinst Du mit Kruzifix?

Kommentar von Hamburger02 ,

Richtig. Das Kruzifix ist die katholische Variante des Kreuzes und da hängt der Leidende immer mit dran.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Okay.

Kommentar von Fragenjockel ,

Das ist ne voll gute idee :D ich versuchs demnächst mal :3 mal schauen wie sie reagieren hehe :>

Kommentar von sarahj ,

wie wär's mit einem Spaghettimonster: 

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/04/FSM.svg

Kommentar von Hamburger02 ,

Das wäre die harmlosere und lustigere Variante....da fühlen sich die Lehrer evtl. nur veräppelt, werden aber nicht gezwungen, sich mit religiöser Symbolik wirklich zu beschäftigen.Also bei einem umgekehrten Kruzifix gehen strend Gläubige mit Sicherheit an die Decke. Das kommt so gut, wie einen Koran öffentlich zu verbrennen. Strenggläubige könnten sich auch weigern, den Raum zu betreten, weil sie den Teufel darin vermuten.

Antwort
von Hamburger02, 152

Du kannst dich auf das Bundesverfassungegericht berufen. Zum Nachlesen hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kruzifix-Beschluss

Antwort
von silberwind58, 143

Und wenn die anderen das Kreuz mögen? Was stört Dich an dem Kreuz?

Kommentar von realsausi2 ,

Und wenn die anderen das Kreuz mögen?

Das ist keine zulässige Betrachtung. Wer die Störung ausübt, muss sie auch beseitigen. Kein Kreuz aufzuhängen ist ja keine Störung.

Was stört Dich an dem Kreuz?

Das hat Zicke52 in ihrem Kommentar bei eleteroj gut beschrieben.

Antwort
von MissUnspecial, 120

Ja, wenn es dich wirklich stört muss es abgehängt werden. Sei denn, du wärst jetzt auf einer religiösen Schule.

Antwort
von realsausi2, 82

Verlangen darfst Du das. Ob dem entsprochen wird, ist eine andere Sache. Aber den Versuch ist es wert. Sowas hat in öffentlichen Schulen nichts zu suchen.

Hierzu wirst Du aber auch reichlich Material in Internet finden. Das hat die Gerichte schon beschäftigt.

Antwort
von Seeehrguterrat, 109

Ich finde das solltest du , wenn es dich stört. aber auch vom Prinzip her find ich es sollte abgehängt werden

Antwort
von Kasyxer, 147

kommt drauf an. Wenn du auf einer ganz normalen öffentlichen schule bist dann ja. Wenn du jedoch auf einer katholischen schule bist dann nein.

Antwort
von pn551, 114

Sicher kannst Du das verlangen, aber Du solltest evtl. eher die Schule wechseln.

Antwort
von DesbaTop, 117

Sicher kannst du das verlangen. Ich kann auch verlangen heute auf einem Lila Einhorn nach Hause zu reiten. Ob es dann auch Eintrifft ist ne ganz andere Frage

Kommentar von Meatwad ,

Interessantes Beispiel. Denn es geht ja gerade darum, daß das Lila Einhorn an der Wand hängt.

Kommentar von DesbaTop ,

Wenn man es Metaphorisch betrachtet hast du wohl recht

Antwort
von RobinsonCruesoe, 48

Als Katholik sage ich: ja, das kannst Du verlangen, denn es heisst ja, dass Kirche und Staat getrennt sein sollen. Bekenntnisse zu irgendetwas anderem als dem Staat und der demokratischen Grundordnung haben in öffentlichen Räumen nichts verloren.

Allerdings gebe ich zu Bedenken, dass das Christentum, versinnbildlicht durch das Kreuz, an der Wiege unserer heutigen Wertegemeinschaft steht, darum sollte, ja müsste das Kreuz hängen bleiben. Aber davon abgesehen:

Du schreibst, Dich stört das Kreuz als Satanist. Als Satanist lehnst Du damit auch die Grundaxiome unserer Demokratie, unseres Landes ab. Du solltest eher überlegen, ob Deine Einstellung nicht fehl in der Klasse ist.


Kommentar von realsausi2 ,

dass das Christentum, versinnbildlicht durch das Kreuz, an der Wiege unserer heutigen Wertegemeinschaft steht,

Och nö, nicht wieder diese alte Mär. Im Gegenteil, war das Christentum meist Blockierer und Gegner der heute selbstverständlichen Rechte.

Antwort
von Bonni1509, 123

Was soll das bitteschön bringen ? Was stört dich denm an dem kreuz? Das kreuz sagt einfach aus , dass jesus christus für unsere sünden gestorben ist und wir deshalb frei und erettet sind. Ist das etwa eine schlimme sache? Ist allgemein irgendetwas schlimm am glauben ? Nein ist es nicht .

Kommentar von Fragenjockel ,

mich als Satanist stört dieses kreuz aber...

Kommentar von Bonni1509 ,

Ach du liebe güte ..ich bete für dich

Kommentar von Meatwad ,

Was das bringen soll? Vielleicht, daß das Kreuz nicht mehr an der Wand hängt? Staat und Religion sind getrennt. Deshalb hat auf einer staatlichen Schule ein Kreuz an der Wand nichts verloren. Für meine Sünden ist Jesus jedenfalls nicht gestorben. Meine Atheistischen Gefühle beleidigt es. Und ja, es ist natürlich vieles schlimm am Glauben.

Kommentar von Bonni1509 ,

Auch für dich ist jesus gestorben.  Ich bete für dich , dass auch du irgendwann gottes liebe erfahren darfst . Denn er liebt dich unbeschreiblich ! :)

Kommentar von Meatwad ,

Wenn du dran glaubst, dann ist es so. Wenn du für mich beten willst: Bitte schön. Lass die Sau raus! Ist allerdings pure Zeitverschwendung. Ich glaube nicht daran und die Chancen, daß sich das ändert, liegen bei 0,000%.

Kommentar von Zicke52 ,

@Bonni1509: Das ist Glaubenssache. Der Staat hat keinen Glauben, nur Menschen können einen haben.

Fändest du es in Ordnung, wenn das Logo einer politischen Partei in der Schule hinge?

Antwort
von Viktor1, 50

Klar kannst du dies verlangen, nur - die brauchen dies nicht tun.

Antwort
von TrudiMeier, 108

Klar, kannst du das verlangen. Du kannst auch verlangen für den Rest des Schuljahres keine Hausaufgaben mehr zu bekommen und dass die Tafel lila angestrichen wird. Nur muss deinem Verlangen niemand nachkommen.

Antwort
von tabstabs, 90

Solange du an keiner religiösen Schule bist muss es abgehängt werden ja. Jedoch sollten dann auch die Schülerinnen die Kopftücher/Turbane abnehmen und nichts anderes religiöses zu sehen sein.
Du bist nunmal in einem christlich geprägten Land und damit sollte man sich abfinden.

Antwort
von Nunuhueper, 69

Was machst Du als Satanist mit allen anderen Kreuzen, die Du siehst?

Rotes Kreuz, Schweizer Kreuz, Gipfel-Kreuz, Friedhofskreuz...

Alle weg?

Antwort
von Luca20042004, 81

Also wenn du in ne katholischen Schule bist ist es glaube ich nicht so toll:D

Antwort
von Geansehaut, 37

Wieso stört dich so etwas?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten