Frage von unicornmeh, 64

Darf ich verbotene Symbole auf Schularbeiten abbilden?

Hallo :) Ich arbeite grade an einem Bericht über den Bund deutscher Mädel und wollte dazu die Abbildung eines Werbeplakats abbilden. Da ist aber nun teilweise das Hakenkreuz drauf zu sehen, das Bild habe ich bei Google Bilder gefunden ._.

Ist das nun erlaubt, das abzubilden oder nicht? Ich finde zu den Gesetzen im Internet dazu nicht wirklich was, nur, dass es halt allgemein verboten ist oder so. Ist eventuell eine dumme Frage, aber ich würde mich lieber absichern, ehe ich was falsch mache.

xx

Antwort
von amfabs, 45

Ja kannst du benutzen, ist ja für eine Schularbeit:) musste ich auch schon oft benutzen und keiner hat was gesagt, solange du es nicht irgendwo in der Schule auf Wände oder so malst

Kommentar von unicornmeh ,

Nein haha, das habe ich nicht vor. Würde es nur auf dieser Seite abbilden, welche ausgedruckt und in der Klasse verteilt werden wird. Mehr allerdings nicht. Danke :)

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 10

Ich würde jetzt nicht gerade ne Hakenkreuzfahne mit zum Referat bringen, aber es ist durchaus legitim Bildquellen zur Veranschaulichung zu nutzen. Historische Propagandaplakate und Fotos gehören dazu. Schließlich findest du solche Bilder auch in eurem Geschichtsbuch. Für solche Zwecke ist die Verwendung legal und legitim.

Verboten ist lediglich das Führen nationalsozialistischer Symbole in der Öffentlichkeit. Sprich du kannst historische Bilder von BDM-Mädel für deine Arbeit nutzen, aber es ist verboten mit einer BDM-Uniform durch die Stadt zu laufen.

Angabe der Bildquelle nicht vergessen.

Antwort
von exxonvaldez, 11

Ja. Für Schule, Bildung, Kunst, etc. kain Problem.

Antwort
von J01Jacob1, 19

Zensier es vieleicht.

Antwort
von tiffany058, 22

Lass es besser,dass könnte Ärger geben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten