Frage von Sternchenxx3, 64

Darf ich Urlaub nehmen obwohl ich viel krank bin?

Guten Morgen liebe Leute. Also es geht darum, Ich mache derzeit meine Ausbildung und bin leider sehr oft krank, weil mein immunsystem teilweise einfach kein Bock hat und es schon reicht wenn nur einer mit der Grippe neben mir sitzt. Oder ich hab manchmal einfach nur Pech. Einmal bin ich wegen etwas größeren ein Jahr lang ausgefallen und dieses Jahr hole ich derzeit nach. Ich habe jetzt demnächst meine Abschluss Prüfungen und wäre Februar nächsten Jahres mit der Ausbildung fertig. Meine Frage lautet nun, ob mir der Personal Chef verbieten kann über Weihnachten Urlaub zu nehmen? Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sunnycat, 28

Du hast ja trotz Krankheit Urlaubsanspruch. Aaaaaber ob es "betriebsbedingt" möglich ist, den ausgerechnet über Weihnachten zu nehmen., musst du mit deinem Chef abklären, und ja er kann es dir verbieten gerade zu diesem Zeitpunkt Urlaub zu nehmen, falls es wie v.e. "betriebsbedingt" nicht möglich ist,  muss ihn dir dann jedoch zu einem anderen Zeitpunkt gewähren.

Kommentar von Sternchenxx3 ,

Wie auf einem anderen Kommentar schon erwähnt, ist der Betrieb auf uns Azubis nicht wirklich angewiesen . Das heißt keine Produktion oder liegenn bleibende Arbeit im Büro oder sowas. Die einzigen für die es vllt wichtig wäre, sind aber über Weihnachten sowieso im Urlaub. Allgemein sind fast alle im Urlaub. Und arbeiten muss ich auch nicht mehr, da ich auf gut deutsch jeden Tag auf meine Theorie Prüfung lernen darf. 

Antwort
von Belladonna1971, 39

nein. Aber er kann Dich darauf ansprechen, endlich mal was umfassendes für dein Immunsystem zu tun. Dazu gehört übrigens auch eine sehr fette Portion Eigenverantwortlichkeit. Z.B: Ernährung, Bewegung, Schlaf, firsche Luft, Grenzen kennen, .....

Kommentar von Sternchenxx3 ,

Meine Ernährung ist sowieso deshalb schon gut, weil ich mehrere Intoleranzen habe und auf jede Kleinigkeit achten muss. Bei mir gibt es auch keine Tiefkühlkost. Sport machen tu ich ebenfalls , weil ich das wegen meiner Knie und Rücken machen MUSS.  Das ich nicht genug schlafe, kann ich auch nicht sagen. Gehe ja auch Wochenends nie feiern, vllt alle zwei Monate einmal und das kann man eigentlich nicht einmal feiern nennen. Ich meine ich habe für jeden Tag eine Krankschreibung für den ich gefehlt habe. Ich habe ja selbst ein schlechtes Gewissen wenn ich krank bin. Das einzig gute ist, dass der Betrieb nicht auf mich oder andere Azubis angewiesen ist. Also damit meine ich es muss nicht dringend etwas produziert werden oder es gibt dann unerledigte Büro Arbeit etc. 

Antwort
von Novos, 20

Du hast trotz krank sein Anspruch auf Urlaub. Ob Du über Weihnachten Urlaub bekommen kannst, entscheidet der Ausbildungsbetrieb.

Kommentar von Sternchenxx3 ,

Ja deswegen sage ich ja das ich im Januar nochmal weg bin und dann meine prüfung habe. Also ist es unklug dort Urlaub zu nehmen und dann wäre ich weg obwohl ich noch Urlaub hätte  deswegen frage ich wegen weihnachten 

Kommentar von Novos ,

Du kannst ja möglicher Weise jetzt (vor Weihnachten) den Urlaub nehmen, wenn Du ihn nicht über Weihnachten nehmen kannst, um ihn nicht verfallen zu lassen (geltwert abgegolden zu bekommen).

Antwort
von rafaelmitoma, 33

Urlaub gehört auch dazu, das immunsystem zu stärken, womöglich in einem sonnigen land.

Antwort
von Griesuh, 11

Urlaub darfst du nehmen. Klar.

Wenn du so oft krank bist, solltest du dir einmal überlegen, ob du mit deinen Fehlzeiten, die zulässige Höchstfehlzeit in der Ausbildung überschreitest um überhaupt zur Prüfung zugelassen zu werden.

Kommentar von Sternchenxx3 ,

Ich habe die Zulassung erst vor ca zwei Wochen bekommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten