Frage von EngelBlick, 94

Darf ich unter 18 alleine in die Notambulanz?

Hallo,

und zwar habe ich seit einer Woche eine unerklärliche Übelkeit und starke Kreislaufprobleme unabhängig davon ob ich gegessen habe oder nicht. Aber heute ist es ganz schlimm, ich kriege nichts mehr runter. Ich habe das andauernde Gefühl das ich mich übergeben muss und wenn ich aufstehe kriege ich plötzlich Herzrasen und hab das Gefühl umzukippen.

Vorgeschichte 2014: Magenschleimhautentzündung Helicobactor Test: positiv

Nach entsprechender Medikation: Helicobactor Test: negativ

Eventuell könnt ihr mir sagen ob es passieren kann das Helicobactor öfter zurück kommen kann und vllt wieder eine Magenschleimhautentzündung verursacht hat.

Meine eigentliche Frage ist, ob ich mit 17 alleine zur Notambulanz ins Krankenhaus fahren kann. Da meine Eltern beide arbeiten sind, ich mich allerdings so hilflos fühle.

LG

Antwort
von Negreira, 10

Den notdiensthabenden Bereitschaftsarzt erfährt Du entweder unter 116 117 oder auf dem Anrufbeantworter Deines Hausarztes. Wenn die Übelkeit seit einer Woche besteht, sehe ich gar keinen Grund, ins Krankenhaus zu gehen. Du hättest schon längst bei einem Arzt sein können, wenn es so schlimm gewesen wäre. Sorry, aber da werden auch die NOTärzte im Krankenhaus kein Verständnis für aufbringen.

Für solche Fälle gibt es den Bereitschaftsdienst am Wochenende. Das sind niedergelassene Ärzte, die abwechselnd an Wochenenden und Feiertagen für plötzlich auftretende Erkrankungen da sind und auch Hausbesuche machen. Unter der 116 117 erreicht man einen zusätzlichen Dienst, daher ist es eine bundeseinheitliche Rufnummer. Auch hier gibt es telefonische Beratung bzw. einen Arzt, der nach Hause kommt, sofern es nötig ist.

Antwort
von Schuhu, 28

Ja, du kannst da hingehen. allerdings musst du dein Krankenkassenkärtchen dabei haben und jede Menge Zeit und Geduld mitbringen. Die Notfallambulanz ist - wie der Name sagt - für Notfälle, die natürlich Vorrang haben. Eventuell wird dir die Oberschwester etwas darüber erzählen, dass man, wenn man eine Woche Chance hat, zum Hausarzt zu gehen, nicht warten soll, bis zum Wochenende.

Antwort
von exitus96, 37

Klar darfst du das denn Gesundheit geht immer vor ... deine Eltern werden dann informiert .. aber wenn du sagst dass es dir so schlecht geht dann ruf lieber jetzt da an und erklär den Ärzten was dein Problem ist vllt darfst / solltest du licht alleine hinfahren wenn du Kreislauf Probleme hast denn es kann gefährlich werden

Antwort
von grubenschmalz, 10

Für sowas ist die Notfallambulanz im
Krankenhaus nicht zuständig, die ist für Notfälle!!! Du kannst ganz normal zum Arzt bzw zum ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Du belegst wertvolle Ressourcen wegen einer Lapalie und irgendwer mit Schlaganfall bekommt dann keine optimale Versorgung.

Antwort
von MrMiles, 16

Hingehen darfst du auf jeden Fall.

Ärzte dürfen allerdings keine Minderjährigen ohne Anwesenheit eines Elternteils anfassen bzw. behandeln.

Kann aber sein das es nur bis 14 geht - bin mir da nicht sicher.

Kommentar von grubenschmalz ,

Was das denn für ein Quatsch.

Kommentar von MrMiles ,

Ist so - das Nähen einer Wunde, Operationen allgemein oder z.B. eine Spritze zählen als Körperverletzung und erfordern die Einwilligung des Patienten. In Fall eines Minderjährigen, muss die Einwilligung vom Erziehungsberechtigten erfolgen.

Außer es geht um Leben und Tod - da dürfen Ärzte natürlich handeln, ansonsten wäre es natürlich auch unterlassene Hilfeleistung.

Antwort
von Tommkill1981, 35

mit 17 ist das gar kein Problem...

Antwort
von Tasha, 34

Ich denke mal, ja.

Zur Sicherheit rufe vorher im Krankenhaus an, aber meines Wissens muss in der Notfallambulanz jeder aufgenommen werden. Mit "fahren" meinst Du aber hoffentlich ein Taxi? Notfalls borge Dir Geld dafür von Nachbarn oder frage Nachbarn, ob sie Dich evtl. fahren könnten! (Oder Freunde, andere Verwandte).

Lange Strecken in öffentlichen Verkehrsmitteln würde ich mir mit den Symptomen eher nicht zumuten wollen.

Antwort
von Sangriaeimer, 31

Ja, mann darf immer in die Notambulanz (voraus Gesetzt es ist was ernstes)

Antwort
von Messkreisfehler, 25

Geh zu einem ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Eine Notfallambulanz ist für NOTfälle... Eine Übelkeit die jetzt schon eine Woche anhält ist kein Notfall...

Antwort
von krizzyyy, 21

Ja du kannst alleine hin & ja du kannst den auch wieder kriegen genauso wie die Entzündung

Antwort
von lisaX27102003, 21

Dir geht es ja immerhin schlecht dass heißt du darfst das natürlich!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten