Frage von Gine2111, 70

Darf ich trotz Eu Rente arbeiten gehen und wenn ja, darf ich dann auch in meinem erlenten Beruf Arbeiten?

Antwort
von Konrad Huber, 37

Hallo Gine2111,

Sie schreiben:

Darf ich trotz Eu Rente arbeiten gehen und wenn ja, darf ich dann auch in meinem erlenten Beruf Arbeiten?

Antwort:

EU-Rente = Erwerbsunfähigkeitsrente wurde zum Stichtag 31.12.2000 in der DRV abgeschafft und ab 1.1.2001 durch die Erwerbsminderungsrente ersetzt!

Zwischen beiden Rentenarten bestehen erhebliche Unterschiede!

Aus Ihrer Fragestellung ist nicht ersichtlich, ob es sich hierbei um eine Erwebsunfähigkeitsrente oder um eine Erwerbsminderungsrente handelt!

Es ist auch nicht ersichtlich, ob Sie vor dem 2.1.1961 oder nach dem 1.1.1961 geboren sind!

Wer nach dem 1.1.1961 geboren ist, hat in der DRV keinen Vertrauensschutz wegen Berufsunfähigkeit!

Jede Rentenart und jeder Geburtsjahrgang hat seine eigenen, individuellen Vorgaben!

Wenn Sie bereits eine Erwerbsminderungsrente beziehen, so haben Sie von der DRV einen Rentenbewilligungsbescheid vorliegen!

In diesem Rentenbewilligungsbescheid wird Ihnen im Detail vorgegeben, wieviel Sie hinzuverdienen dürfen und was Sie hinzuverdienen dürfen!

Wenn Ihnen nach Lektüre dieses Bescheides etwas nicht klar ist, müßen Sie sich direkt an Ihren zuständigen Sachbearbeiter bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt wenden und sich dort gründlich beraten lassen!

Grundsätzlich sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, jegliche Änderung in Ihren persönlichen Verhältnissen umgehend bei Ihrer zuständigen DRV anzuzeigen!

Sollten Sie eine teilweise Erwerbsminderungsrente von der DRV erhalten, sind die Hinzuverdienstgrenzen individuell im Rentenbewilligungsbescheid vorgegeben!

Sollten Sie eine volle Erwerbsmindeurngsrente erhalten, dürfen Sie pro Monat bis zu 450 Euro und zweimal pro Jahr bis zu 900 Euro hinzuverdienen!

Achten Sie bei der vollen Erwerbsminderungsrente unbedingt darauf, daß Sie pro Arbeitstag unter 3 Stunden bleiben und dies muß aus der Arbeitsplatzbeschreibung Ihres Arbeistgebers und aus dem Arbeitsvertrag ersichtlich sein!

Schummeln geht nicht, sonst macht sich der Arbeitgeber strafbar! 

darf ich dann auch in meinem erlenten Beruf Arbeiten?

Antwort:

Das hängt, wie bereits weiter oben beschrieben, von Ihrem speziellen Einzelfall ab und das müßen Sie mit Ihrem zuständigen DRV-Sachbearbeiter rechtsverbindlich klären!

Rechtsverbindlich heißt, einen schriftlichen Bescheid abwarten!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von Gine2111, 46

Soweit ich weis 250 € im Monat hätte da auch jemanden der mich einstellen würde trotz meiner Erkrankungen. Wäre aber halt in meinem alten Beruf nur weis ich nicht ob ich das darf. 

Antwort
von selemin, 53

Ja du kans weiter arbeiten gehen darfst aber kein verdienst mehr haben als n bestimte summe. Weiß nich wieviel du im monat dzu verdienen darfst aber es is nich so viel. Es is unter 1000€ es war mal 700€ aber kein plan ob die zahl noch gilt.

Antwort
von Griesuh, 30

Klar kannst du arbeiten gehen, auch in deinem erlernten Beruf. Was du jedoch neben der Rente dazuverdienen darfst entnimmst du deinem Rentenbescheid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten