Frage von Waffelherzen, 238

Darf ich Tabletten zerkleinern wenn ich die nicht schlucken kann?

Antwort
von GravityZero, 171

Vielleicht, sowas steht in der Packungsbeilage. Es gibt einige Tabletten mit einem Schutzfilm gegen Magensäure haben, die solltest du keinesfalls zerkleinern. Bei anderen kann die Wirkung zu früh dazu einsetzen. Schluck einfach die Tablette, so schwer ist das nicht,

Antwort
von DieKatzeMitHut, 152

Das kommt ganz auf die Tablette an - manche Medikamente sollen unzerkaut oder -zerkleinert genommen werden, damit der Wirkstoff erst im Magen/Darm aufgenommen wird - sonst wirken sie nicht.

Gerade bei Kapseln, oder Tabletten die irgendwie überzogen sind, ist das so.

Du kannst der Packungsbeilage entnehmen, ob das bei den Tabletten der Fall ist.

Antwort
von auchmama, 112

Kommt auf die Tablette an! Einige dürfen sich nicht gleich auflösen und von daher sind die komplett zu schlucken!

Ich gebe Dir aber mal einen Tipp, wie Du garantiert jede Pille runter kriegst:

Leg die Tablette so weit es geht hinten auf die Zunge, dann einen großen Schluck Wasser und runter ist das Ding! Übrigens sollte man sich gleich angewöhnen Tabletten ausschließlich mit Wasser zu schlucken! Saft ist absolut ungeeignet und damit kann es auch zu Problemen kommen!

Alles Gute

Antwort
von annaaugustus, 104

Nein. Darfst du nicht. Viele Tabletten dürfen sich erst im Darm auflösen. Wenn du sie vorher zerkleinerst, können sie deine Speiseröhre schädigen  oder den Magen, oder die Wirkung verlieren. Also sei kein Mädchen und schluck die Tablette einfach runter. Wenn du Nahrung kaust, schluckst du garantiert viel größere Portionen als eine lächerliche Tablette.

Kommentar von Waffelherzen ,

Sorry aber ich bin ein Mädchen xd

Antwort
von Testomatic, 68

Kommt auf das Medikament an.

Sind es Filmtabletten, dann eher nein, denn die sind aus gutem Grund in der Hülle.

Ist es jedoch nur gepresstes Pulver (vgl. Mexalen, Tomaphyrin, ..), dann ja.

Antwort
von Kindred, 89

Kommt darauf an welche Tablette. Wenn sie eine ganz normale ist und keine mit ner extra Hülle dann ja.

Antwort
von Apfelbaeumchen5, 84

ja allerdings wirken dann manche Tabletten nicht mehr und dies merkt man dann auch.

Antwort
von Sturmpinguuu, 88

Eigentlich ja, kommt aber auf die Tablette an

Antwort
von Wonnepoppen, 99

Wenn sie teilbar sind schon, steht oft dabei, ob man sie zerkleinern darf!

Zur Sicherheit den Arzt oder Apotheker fragen!

Antwort
von Allyluna, 75

Es kommt auf die Tablette an...


Wenn es erlaubt ist, steht es im Beipackzettel

Antwort
von PomHobbit, 99

normalerweise schon. Außer natürlich es sind drinnen Flüssigkeiten enthalten. Aber ansonsten schon

Kommentar von annaaugustus ,

Völlig falscher, gefährlicher Nichtwisser-Ratschlag !!!

Kommentar von PomHobbit ,

wieso? habe ich früher auch gemacht und ich hatte die selbe wirkung wie wenn man diese im ganzen Stück schluckt

Kommentar von GravityZero ,

Dann hättest du Glück, bzw. eine geeignete Tablette. Eine mit Magenschutzfilm oder eine die ihren Wirkstoff nicht sofort komplett freisetzen soll wirkt dann nicht oder führt zu Komplikationen.

Kommentar von PomHobbit ,

hmm.. ich lebe noch. In sofern schaue ich auch nun noch optimistisch der Zukunft entgegen und wenn sie für mich evtl. warum auch immer zerkleinerte Tabletten entgegen bringt, werde ich mich auch diesen mit der nötigen männlichkeit und dem nötigen Stolz stellen um auch dieses Hinderniss zu überwinden :)

Kommentar von GravityZero ,

Das darfst du gerne tun, ändert aber nichts an der Tatsache dass man eben nicht alle Tabletten außer die mit Flüssigkern zerkleinern darf.

Antwort
von aminanjb, 155

Es kommt auf die Tabletten an, bei vielen geht der Wirkstoff verloren ! Frag am besten den Arzt ob du diese Tabletten zerkleinern darfst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten