Frage von asuscemdog, 166

Darf ich so ein Messer mit in die Schule nehmen?

Antwort
von ES1956, 32

Bei diesem Messer handelt es sich um ein Karambit.

Die sind als Waffen i.S.d WaffG eingestuft. Besitz ab 18 erlaubt, Führen verboten. In der Schule durch Hausordnung verboten.

Antwort
von BuBBles2904, 90

Generell darf man gar keine Messer mit zur Schule nahmen, außer ihr frühstückt, dann sind Schmiermesser kein Problem

Grundsätzlich gilt: was scharf ist, verletzen kann ist verboten

Kommentar von SLS197 ,

Grundsätzlich gilt: was scharf ist, verletzen kann ist verboten

Dann sind also auch Scheren in der Schule verboten? 

Kommentar von BuBBles2904 ,

da war ja noch was :D aber eigentlich stimmt es.. Scheren müssten demnach auch verboten sein und so steht es wirklich in allen Schulordnungen die ich bisher gelesen habe

Kommentar von SLS197 ,

Seit wann werden Scheren in der Schule verboten? Jeder Grundschüler hat eine Schere in der Mappe. Also ich lese in Schulordnungen immer wieder dass Waffen verboten sind. Und Scheren sind keine Waffen

Antwort
von wilees, 74

Grundsätzlich gehört ein Messer nicht in die Hände von Minderjährigen und schon erst recht nicht in die Schule. Auch hast Du als 14jähriger nichts auf der Ebay-Plattform zu suchen.

Zudem wird das Messer nur gegen Altersnachweis geliefert.

Kommentar von SLS197 ,

Grundsätzlich gehört ein Messer nicht in die Hände von Minderjährigen

Wieso sollte man Minderjährigen den Umgang mit Werkzeug verwehren? Laut deiner Aussage sollten Minderjährige also z.B. nicht mal einen Salat machen da Umgang mit Messern (Karotten schneiden)? 

Kommentar von wilees ,

Meinetwegen darfst Du gerne Wortklauberei betreiben - aber diese Aussage bezieht sich erkennbar auf dieses Messer.

Aber ich präzisiere gerne speziell für Dich und den User:
Grundsätzlich gehört ein solches Messer nicht in die Hände von Minderjährigen .

Kommentar von SLS197 ,

Du hättest es auch gleich so präzisieren können ;) 

Kommentar von ES1956 ,

Präzise ausgedrückt DARF ein Minderjähriger keinerlei Umgang mit als Hieb&Stoßwaffe lt. WaffG eingestuften Messern haben.

Antwort
von Dashyyy, 109

Nein. Himmelsschmiede macht ECHTE, scharfe Messer mit illegaler Messerlänge. Du darfst das Messer nur zu Hause haben. Ich habe mal in der Schule erlebt, dass jemand einen verschärften Verweis bekommen hat, weil er ein Messer dabei hatte.

Kommentar von Laestigter ,

Karambit lt. BKA eine Waffe, dadurch so oder so nicht "tragbar"...

Kommentar von ES1956 ,

Wie kommst du drauf dass dieser ebay Händler Messer "macht"? Der verkauft denselben Schrott wie alle anderen Chinamüllhändler auch.

Antwort
von FloTheBrain, 11

Karambit = Seit 2012 in Deutschland durch das BKA als Waffe eigenstuft.

Besitz ab 18, führen nach § 42a WaffG verboten.

Antwort lautet also: Nein.

Antwort
von Laestigter, 28

Karambit = Waffe = Verbot des Führens

Also NEIN!

Da du noch nicht 18 bist, wäre es interessant, warum du das kaufen kannst. Da sollte der Verkäufer noch eine verpasst bekommen, weil er das an Jugendliche oder Minderjährige verkauft...

Antwort
von YuyuKnows, 95

Wie wäre es, wenn du gar keine Waffen mit in die Schule mit nimmst....

Antwort
von Magdichnicht, 70

Das musst du in der Hausordnung deiner Schule nachschauen.

Antwort
von Melina14051, 53

Nein für was ein Messer mit in die Schule nehmen lass es lieber

Antwort
von DeniseCheeer, 15

Warum willst du das Messer mit in die Schule nehmen?😨

Kommentar von asuscemdog ,

ich wollte doch nur fragen omg

Antwort
von ichweisses2000, 59

Nein dürfte dur ja wohl selber klar sein ...

Antwort
von mypaddy, 61

bei solch einer Frage hat man als Jugendlicher bestimmt die Behörden am Hals

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten