Frage von brsxo72, 94

Darf ich schon Mofa fahren habe den Test bestanden?

Ich habe vor kurzem den mofaschein bestanden war dabei aber 14 so habe einen Roller und der ist angemeldet. Bin heute 15 geworden , habe den Schein noch nicht.. Habe aber das Papier wo steht dass ich bestanden habe und ich hab ja mein Perso wo steht dass ich 15 bin.. Darf ich dann schon fahren? Oder muss ich warten bis mein Schein kommt?

Antwort
von TheGrow, 40

Hallo brsxo72,

wenn Du die Prüfung zum Führen einer Mofa erfolgreich abgelegt hast und heute 15 geworden bist, darfst Du auch sofort mit der Mofa fahren.

Wenn Du die Prüfbescheinigung noch nicht hast kostet Dich das nur ein Verwarnungsgeld von 10,00 Euro für das nicht mitführen der Prüfbescheinigung.

Aber Du schreibst ja, dass Du ein Papier erhalten hast, auf dem steht, dass Du die Prüfung bestanden hast. Dieses Papier sollte als vorläufige Bescheinigung langen um um das Verwarnungsgeld von 10,00 Euro herumzukommen.

Im übrigen, ist das Papier was Du erhalten hast nicht vielleicht schon die Prüfbescheinigung? Du erhältst ja keinen Führerschein, sondern nur die Prüfbescheinigung die wie im folgendem Link aussieht:

http://www.gesetze-im-internet.de/fev_2010/anlage_2.html

In dem Link findest Du wiederum weitere 4 Links von den jeweiligen Seiten der Prüfbescheinigung.

Schöne Grüße
TheGrow

Kommentar von siggibayr ,

Ich frage mich, was das für eine Bescheinigung sein soll. Hat er eventuell nur eine Ausbildungsbescheinigung bekommen (§ 5 Abs. 2 Satz 4 FeV)?

Prüfung abgeschlossen? Keine Prüfbescheinigung sondern "sonstiges" Papier? Komisch .........

Kommentar von siggibayr ,

Ja, ich habe gelesen, Prüfung mit 14 Jahren, deshalb keine direkte Aushändigung der Prüfbescheinigung (wenn es so stimmt). Allerdings war mein Kenntnisstand bisher, Anmeldung mit 14,5 Jahren zum Erwerb und Prüfung nicht vor Vollendung des 15 Lebenjahres.

Antwort
von peterobm, 49

du brauchst die Prüfbescheinigung, keine Bestätigung - fahren darfst damit noch nicht

das ist noch lange kein Führerschein xD

Antwort
von Spathiphyllum, 52

Sobald du nachweisen kannst dass du bestanden hast dürfte das kein Problem sein. Beim PKW-Führerschein darf man auch sofort los :D

Kommentar von Lionrider66 ,

Wer hat dir denn sowas erzählt? 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Das ist leider falsch!

Kommentar von peterobm ,

du darfst auch da nicht vor Erhalt der Fahrerlaubnis fahren

Kommentar von TheGrow ,

Sobald du nachweisen kannst dass du bestanden hast dürfte das kein Problem sein.

Das ist richtig. Mit Ablegung der Prüfung und erreichen des Mindestalters ist der Fragesteller berechtigt Mofa zu fahren.

 Beim PKW-Führerschein darf man auch sofort los :D

Das ist nicht richtig.

Die Fahrerlaubnis wird nicht mit Ablegung der Prüfung gültig, sondern erst mit dem Akt der Aushändigung des Führerscheins gegen Unterschrift.

Antwort
von rentalight, 45

Das ist das Gleiche wie beim Auto, du darfst nur fahren, wenn du eine vorzeitige Erlaubnis oder deinen Führerschein in der Hand hast.

Kommentar von TheGrow ,

Das ist das Gleiche wie beim Auto

Das ist nicht richtig.

Für das Auto trifft das zu, was Du geschrieben hast.

Für die Mofa gilt, mit Ablegen der Prüfung und mit erreichen des Mindestalters von 15 ist man berechtigt eine Mofa zu fahren, selbst dann, wenn man Garnichts ausgehändigt bekommen hat.

Es wird lediglich ein Verwarnungsgeld von 10,- Euro für das nicht mitführen der Prüfbescheinigung fällig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community