Darf ich Piperine forte (Abnehmpräparat) und L-Thyrox zusammen einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Piperin und Thyroxin sollten sich von der Wirkung nicht beeinflussen. Piperin hat keine besonders ausgeprägte pharmakologische Wirkung, die Interaktionen mit Arzneimitteln hervorrufen könnte.

Piperin kann jedoch die Aufnahme & Bioverfügbarkeit von Thyroxin beeinflussen, bzw. vllt. verbessern. Das muss nicht zwangsweise schlecht sein. Willst du das vermeiden, solltest du beide Stoffe getrennt einnehmen, wahrscheinlich mindestens um 30 Minuten. Die Einnahmezeit vom Piperin kannst du nach hinten verschieben, es muss nicht zwangsweise morgens vor dem Essen eingenommen werden.

Du solltest jedoch beim nächsten Bluttest darauf achten, ob sich etwas an deinen Schilddrüsenwerten geändert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung