Darf ich palettenmöbel herstellen und sie dann verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du das geschäftlich / gewerblich betreibst, bekommst Du natürlich große Probleme, wenn Du es nicht anmeldest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ugerd91
28.03.2016, 11:48

Ab wann gilt es denn als gewerblich oder geschäftlich ?

0
Kommentar von Kyriakos1102
28.03.2016, 11:51

Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube 1 Verkauf am Tag oder so

0

da interessiert sich der Zoll für, Schwarzarbeit. Das fällt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wirst du Probleme bekommen ! Schließlich verstößt du gegen verschiedene Gesetze !

1. Wenn du Dinge zum Verkauf mit Gewinn herstellst bist du schon Gewerbereibender und gemäß § 14 verpflichtet das beim Gewerbeamt anzumelden.

2. Jeder Gewerbetreibende ist verpflichtet, eine Buchhaltung zu führen und eine Einkommensteuererklräung abzugeben. Sonst ist das Steuerhinterziehung.

3. Die Herstellung von Möbeln nennt man Möbeltischlerei. Da der Beruf des Tischlers ein zulassungspflichtiges Handwerk ist, solltest du besser vorab klären, ob du diese Möbel überhaupt ohne  Meistertitel herstellen darfst.

Ob du die Waren bei Ebay oder sonstwo anbietest ist egal, denn Ebay ist kein rechtsfreier Raum. Und im Gewerberecht gibt es auch keine Umsatz- der Gewinnfreibeträge. Das heißt, dass auch Leute, die Verluste machen, ihr Gewebe anmelden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt drauf an wie du das "verpackst".. wenn du einfach ein bild reinstellst und das zum verkauf anbietest dann nicht, aber wenn du das auftragsmäßig anbietest ist es was anderes denk ich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du übst mit dieser Tätigkeit ein Handwerk aus.

Also: Erst einmal bei der Handwerkskammer anfragen, ob Du für diese Tätigkeit ohne Meistertitel tätig werden darfst.

Wenn nein: vergiss die Sache.

Wenn ja: Melde ein Gewerbe an.

Das Finanzamt meldet sich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab dem ersten Herstellen und Verkaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst ein Gewerbe anmelden und die Herkunft der verbauten Paletten offenlegen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?