darf ich olanzapin nachdem ich es 5 tage abgesetzt habe einfach wieder nehmen ( absetzbeschwerden, kann nicht mehr schlafen)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas darfst du NIEMALS einfach so absetzten. geh am besten zu deinem arzt  und frag den

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nicht in der alten Dosis, du musst es wieder über ein paar Tage einschleichen. Das Absetzen von Psychopharmaka ist eine heikle Geschichte, zumal das ganze Zeug, entgegen der Lehrmeinung, süchtig macht. Denn wo sind die Unterschiede zwischen Entzugserscheinungen und Absetzproblemen...ich kenne Keinen einzigen. Bleibt die Frage, ob du wieder auf Olanzapin einsteigen willst, denn sicher gibt es gute Alternativen und Olanzapin wird wegen der gefährlichen Nebenwirkungen, es kann Diabetes hervorrufen, irgendwann vom Markt verschwinden. In den USA läuft derzeit ein solches Verfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cracycheesy
04.12.2015, 14:11

danke webheiner, ich möchte es wieder nehmen weil ich nicht mehr einfschlafen kann ohne das zeug. Jedoch muss ich auf der anderen seite sagen das es mir hilllf und meinen alltag erträglich macht ;)

0