Frage von jassi0402, 47

Darf ich ohne Erziehungsberechtigten aus dem Krankenhaus gehen?

Hallo Leute ich werde diese Woche operiert und wollte fragen ob ich an meinem Entlassungstag auch ohne Erziehungsberechtigten gehen kann und von jemand anderem abgeholt werden darf. Ich bin 16 und mein Vater kriegt leider an dem Tag nicht frei und kann mich deswegen nicht abholen. Danke schon einmal für eure antworten

Antwort
von Nordseefan, 11

Nein, denn bei der Entlassung muss man ja auch Papiere unterschreiben. Und das können nur die Eltern/Erziehungsberechtigentn machen.

Dein Vater weiß lange genug vorher Bescheid, da muss er halt schauen das er sich das irgendwie einrichtet. Das dauert ja auch nicht den ganzen Tag sonder ein oder 2 Stunden.

Antwort
von juergenlippe, 14

Ja wenn der Person, der dich von Krankenhaus abholt, ein Vollmacht von dein Erziehungsberechtigte hat. 

Antwort
von Fiddi, 22

Sicherlich darfst Du auch ohne Erziehungsberechtigten nach Hause gehen. Das habe ich bisher noch nie gehört das man ein Elternteil dazu braucht bzw. jemand der erziehungsberechtigt ist. Zumindest war das bei mir früher, in den 90er, nicht der Fall.

Antwort
von Hexe121967, 17

Zur not kann Papa ja einen Zettel schreiben das dich dieser "andere" halt abholen darf. Das könnt ihr aber mit den Ärzten bzw. Schwestern vorher absprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community