Frage von Ask4Question, 71

Darf ich öffendlich äußern das ich Person X nicht mag?

Hallo, Frage steht oben.. es geht darum das mich mal interessieren würde ob das rechtlich eigendlich erlaubt ist so wie bei zum Bsp. Instagram ein Account zu erstellen die gegen eine Person sprechen die in Deutschland bekannter sind, wie DagiBee oder so! Reines Interesse nichts falsches denken :D

Antwort
von KeyYang, 38

allgemein herrscht meinungsfreiheit, aber es darf nicht in beleidigungen oder aufhetzen anderer übergehen. und ich würde eher das handeln einer person kritisieren als die person selbst damit bist du auf der sicheren seite und sei dir immer bewusst das du andere durch solche aktionen sehr verletzten kannst.  liebe grüße

Kommentar von Ask4Question ,

Ich bin nicht Person X ^^ nur Interesse

Antwort
von minenarbeiter5, 33

Das es 10000 fake accounts über solche leute gibt, wo sie beleidigt werden ist ja nichts neues xD also würde es der eine nicht ausmachen. Trotzdem bin ich mir sicher das man es eigendlich nicht machen darf, geschweige das man so höflich und gut erzogen ist um sowas nicht zu machen

Antwort
von Aleqasina, 20

Faire Kritik gehört zur Meinungsfreiheit.

Aber wenn man mit Kritik nicht etwas zum Guten ändern will, sondern nur in aller Öffentlichkeit rausdrückt, was einem Bauchgrimmen macht, - was soll das?

Kommentar von Ask4Question ,

Ist ja auch meine Frage

Antwort
von soiza1000, 25

Du darfst deine Meinung äußern, jedoch nicht beleidigen etc. Sprich nicht Mobben

Antwort
von ASW19, 18

Hallo,

solange §187 StGB nicht verletzt wird, müsste es gehen. Hier stellt sich mir natürlich die Sinn-Frage, aber... Naja.

Grüße

Kommentar von Ask4Question ,

Der Sinn könnte sein das Fans von Person X sehen was für einen Menschen sie feiern. Das denke ich

Kommentar von ASW19 ,

Der Inbegriff der Freiheit ist jedoch, dass jeder Mensch sich selbst entscheiden kann. Diese Freiheit einzuschränken ist nicht sinnvoll.

Antwort
von WasnLosHier63, 4

Ja klar, solange du sie nicht beleidigst, darfst du in Deutschland deine Meinung äussern. Wenn du der Meinung bist, dass Dagi Bee ein schlechtes Vorbild ist, dann ist es deine Meinung.

Ps: auch meine

Antwort
von BalTab, 17

Solange du sachlich bleibst, und nicht beleidigend wirst, oder Lügen verbreitest, ist das natürlich erlaubt,. In Deutschland gibt es eine Meinungsfreiheit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten