Frage von Chaoslegende, 64

Darf ich mit meinem Künstlernamen unterschreiben/handeln/Verträge schließen?

Ich habe in etlichen Foren diesbezüglich recherchiert, allerdings sind die Antworten erstens zu lang und unverständlich und zweitens oft von Widersprüchen gefüllt. Da ich mit den jeweiligen Gesetzpunkten einigermaßen vertraut bin, hätte ich gerne kurze, wenn möglich sogar einfache 'Ja oder nein' Antworten, mit kurzen (!) Begründungen. Nächste Woche werde ich meinen Künstlernamen amtlich eintragen lassen, darf ich ab diesem Punkt also unterschreiben, mich offiziell vorstellen und möglicherweise sogar Konten führen? (So wie 'bekannte' Künstler eben auch ausschließlich unter ihrem Künstlernamen/Pseudonym agieren und amtlich handeln.)

Antwort
von jackdaniel168, 46

Nein bin mir nicht ganz sicher behm lieber den echten wie lautet denn dein künstlername

Antwort
von Karaseck, 24

Wenn du ihn amtlich eintragen läßt, frage doch am besten dort nach.

Ich gehe davon aus, daß ein ausgedachter Name, der behördlich nicht registriert ist, keinerlei rechtliche Relevanz hat. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten