Frage von Chris87do, 184

Darf ich mit meinem Anhänger 100 fahren?

Auto: Dacia Docker: Leergewicht: 1280 zulässiges Gesamtgewicht Gewicht:1800

Anhänger: zulässiges Gesamtgewicht 750 kg

Vom Strassenverkehrsamt habe ich den "100er" Aufkleber bekommen. Auf der zulassungsbescheinigung steht aber

GEM.3.ÄND.VO Z.9.AUSN. VO Z.STVO,TEMPO 100KM/H I KOMBINAT. WENN ZUG-FZ M.ABV U.LERRMAS.MIN.2500Kg

Daraus werde ich nicht ganz schlau.. Was bedeutet die 2500Kg?

Schonmal vielen herzlichen dank

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 85

Das paßt nicht, Du mußt für die Tempo 100 ein Zugfahrzeug haben, dass ABS hat und ein Mindestleergewicht von 2500kg.

Das ist ein schwerer Geländewagen, das bekommt man mit normalen Mittelklassewagen noch nicht mal hin.

Bei ungebremsten Anhänger muß das Massenverhältnis "zul Gesamtgewicht Anhänger / 0,3" sein.

=> 750kg / 0,3 = 2500 kg.

Wenn Du für den Dokker einen Tempo 100 Anhänger haben willst, dann kann das nur ein gebremster Anhänger mit Schwingungsdämpfern sein.

Dann ist der Faktor 1,1 anstelle der 0,3

Antwort
von siggibayr, 76

Dein Anhänger hat eine 100-er Zulassung. Allerdings gilt diese nicht bei dem genannten Zugfahrzeug.  Die Auflage sagt klar aus, dass diese Genehmigung nur dann gilt, wenn bei der Komination (ziehendes Kfz mit dem Anhänger)  das Zugfahrzeug ABS hat und eine Leermasse von mindestens 2500 kg.

Dein Docker ist hierfür leider zu leicht (Leermasse zu wenig).

Leermasse ist gleich Leergewicht


Antwort
von Antitroll1234, 106

Du darfst mit dem Anhänger und deinem Dacia Docker keine 100 km/h fahren, nur wenn dein Zugfahrzeug ein Leergewicht von mindestens 2.500 kg hat und ABV (Automatischer Blockierverhinderer) besitzt darfst Du mit diesem Anhänger 100 km/h fahren.

Die Anhängergenehmigung von 100 km/h ist nicht mehr fahrzeuggebunden, ein 100 km/h Schild am Zugfahrzeug ist daher auch nicht mehr nötig.

Kommentar von Chris87do ,

Am Fahrzeug doch sowieso nicht (100kmh Schild), aber warum gibt mir das Strassenverkehrsamt das Schild dann mit und die Erlaubnis 100 zufahren? 


Woher hast du die Informationen?

Kommentar von Antitroll1234 ,

Du darfst ja mit dem Anhänger 100 km/h fahren WENN das Zugfahrzeug über 2500 kg Leergewicht hat und über ABS verfügt.

Dein Fahrzeug scheitert am Leergewicht.

Antwort
von holgerholger, 66

Das ist die erforderliche leermasse Deines zugfahrzeuges, wenn Du 100 km/h fahren willst. Das bedeutet aber auch: Bei einer leermasse von 2500 Kg hat das Fahrzeug ein ZGG von mind. 3200 Kg, da bleiben dann bei FS-Klasse B nur noch 300 Kg für den Hänger über.

Kommentar von Antitroll1234 ,

da bleiben dann bei FS-Klasse B nur noch 300 Kg für den Hänger über.

Einen Anhänger bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht darf er mit Klasse B IMMER ziehen.

Hier in der Frage hat der Anhänger ein zulässiges Gesamtgewicht von 750 kg, den darf er auch mit einem PKW mit höchst zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 kg ziehen (Gesamt 4,25t).

Antwort
von Schneefall222, 92

Wenn du 100 km/h fahren willst muss das abgenommen werden. Das ist mein stand.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von Chris87do ,

Ich habe wie geschrieben die 100 bekommen... Nur die 2500 kg macht mich stutzig

Kommentar von Schneefall222 ,

Hm notfalls noch mal nachfragen was bedeutet mehr kann ich auch nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community