Darf ich mit ihm zusammen sein & ihn küssen usw?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Du darfst ihn schon küssen und auch mehr.
Aber für Ihn ist es verboten.
Du bist noch nicht 14 und giltst deshalb gesetzlich noch als „Kind“.

Daher wäre es für ihn verboten als „Sexueller Missbrauch von Kindern“.
Zudem kann ein Zungenkuss schlimmstenfalls (ich weiß nicht, in welchem
Bundesland Du  wohnst, i.d.R. wird dies in den „südlicheren“ Bundesländern, d.h. Bayern, BW, Sachsen, Thüringen, hier sind Gerichte und Ermittlungsbehörden im Allgemeinen „strenger“, kritischer gesehen) als „Eindringen in den Körper“ gewertet werden.

In diesem Fall wäre dies „Schwerer Sexueller Missbrauch von Kindern“.
Für Ihn.
Du brauchst, strafrechtlich, nichts befürchten.

Allerdings könnten Du und Deine Eltern Ärger mit dem Jugendamt bekommen, wenn es zu einer „Straftat zu Deinem Nachteil“ käme.
Ihr solltet darum auf jeden Fall warten, bis zu Deinem 14. Geburtstag, 0:00
Uhr.
Dann giltst Du als „Jugendliche“.

Ab dann sind „sexuelle Handlungen“ für eine ältere Person, sofern diese
einvernehmlich sind, mit Dir straffrei. Eine Einschränkung wäre hier aber, wenn Du „unfähig wärst, Dich sexuell selbstzubestimmen“, dann wäre es weiterhin für die ältere Person strafbar, wenn diese über 21 ist.

Dies dürfte aber nur der Fall sein, wenn Du bspw. geistig zurück geblieben
wärst.

Natürlich darf auch keine Zwangslage oder ähnliches vorliegen. Und keine
Bezahlung bis Du 18 bist.

Er ist, seit er 14 ist, strafmündig.
Das ändert nichts an dem Straftatbestand und der Strafbarkeit an sich, sondern nur an der Art der eventuellen Bestrafung.

Ich würde es daher bei Händchen halten, Kuscheln und oberflächlichen Küssen belassen.

Insbesondere, falls es sein könnte, dass Dritten, also z.B. Deinen Eltern,
Familienmitgliedern, Freunden oder Nachbarn Dein Freund nicht gefällt. Oder dies in Zukunft der Fall sein könnte.
Dies solltet Ihr immer einkalkulieren.

Viele Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beziehungen unterliegen keiner rechtlichen Regelungen, lediglich sexuelle Handlungen können verboten sein.

In eurem Fall wären sie es, da er sich nach § 176 StGB strafbar machen würde.

Sobald du 14 bist, gibt es keine größeren Probleme mehr.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatzenMarkus
15.11.2016, 23:29

Und ist küssen erlaubt U14 ?

0

Also Erwachsene die nicht mehr nach Jugendstrafrecht verurteilt werden,  kriegen mindestens zwei Jahre Gefängnis, wenn die eine unter 14 jährige Poppen.

Ich glaube ab 25 gilt entgültig kein Jugendstrafrecht mehr.

Nach jugendstrafrecht kann man für sowas eher Sozialstuden bekommen. Aber dann nicht für dich als dreizehnjährige, sondern für den der mindestens 14 ist.

Küssen sollte erlaubt sein, und ab 14 darfst du auch einvernehmlichen Geschlechtsverkehr haben, theoretisch auch mit einem 66 jährigem Bauarbeiter mit Bierwampe, wenn ihr euch liebt und alles von beiden Seiten gewollt ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
15.11.2016, 23:24

Die Grenze liegt bei 21, nicht 25.

1

Hör auf alles zu hinterfragen. Geht auch an zahlreiche andere. Lernt euer Leben selber zu lösen. Das wäre der erste Schritt in die Selbstständigkeit und der erste Schritt für ein erfülltes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schon,  er nicht,  da er strafmündig ist und mit einem Kind keine sexuellern Beziehungen haben darf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicornonfly
15.11.2016, 22:48

also wenn ich etwas will dann geht das?

1

Sobald er 18 ist, macht er sich strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicornonfly
15.11.2016, 22:47

aber da bin ich ja dann auch schon 14

1
Kommentar von BrightSunrise
15.11.2016, 23:25

Er macht sich jetzt schon strafbar, wenn es zu sexuellen Handlungen kommt (§ 176 StGB).

0