Frage von Dominic1234, 144

Darf ich mit einer Mittelohrentzündung arbeiten gehen?

Hallo, ich habe seit Freitagnachmittag eine Mittelohrentzündung und muss Antibiotika und Nasenspray nehmen, mir geht es bis auf das Taubheitsgefühl und ein leichtes fiepen im Ohr aber schon wieder ganz gut. Die Antibiotika muss ich aber noch bis mittwoch nehmen. Jetzt frag ich mich ob ich morgen zum Arzt soll oder ob ich arbeiten gehen kann?

Ich war freitag nur beim bereitschaftsdienst da hno arzt und hausarzt schon geschlossen hatten...

lg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von sozialtusi, 116

Kommt drauf an, wie Du dich fühlst.

Antwort
von Stig007, 106

Kommt immer darauf an, wie man sich körperlich fühlt, ob man fit ist oder halt nicht, musst du selbst wissen.

Antwort
von Genpc, 111

Nope..

Schlichtweg weil du fahrlässig handelst, sollte irgendetwas passieren. Zudem darf dich dein Arbeitgeber so nicht arbeiten lassen - geh zum Arzt und lass dich krankschreiben.

Antwort
von krypton920, 96

Geh zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community