Frage von laurinchen3, 355

Darf ich mit einem Cousin zweiten Grades Sex haben?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 149

Du darfst sogar mit Deiner Cousin 1. Grades (also dem Sohn des Bruders/der Schwester eines Elternteils - ihr hättet dann gemeinsame Großeltern auf einer Seite...) Sex haben, Heiraten, Kinder kriegen usw.

Mit den höheren Graden dann natürlich erst recht.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von JZG22061954, 133

Rein rechtlich betrachtet spricht gegen deinen Wunsch mit deinem Cousin zweiten Grades Sex zu haben überhaupt nichts dagegen. Eine ganz andere Frage hingegen wäre, ob auch dein Cousin zweiten Grades am Sex mit dir interessiert sein würde. Das aber ist dann schon ein ganz anderes paar Schuhe und von dir allerdings erst noch in Erfahrung zu bringen.

Antwort
von sophia091201, 189

Meine Eltern(verheiratet) haben eine gemeinsame Tante und einen gemeinsamen Onkel, aber ich weiß welchen Grades sie verwandt sind

Antwort
von SplitterHead, 132

Gesetzlich ja, moralisch naja.

Antwort
von HamsterKH20, 143

Spricht nichts dagegen, ob ihr es wollt ist eine andere Sache.

Kommentar von laurinchen3 ,

Ja wollen schon

Kommentar von HamsterKH20 ,

Dann habt euren Spaß, ok ist es, aber du weißt nie, wie die Eltern darauf reagieren.

Antwort
von Wissensdurst84, 79

Guten Abend,

Inzest wird in der Bundesrepublik Deutschland und in Österreich nur zwischen in gerader Linie Verwandten – also Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, und deren Kindern, Enkeln, Urenkeln – sowie zwischen Voll- und Halbgeschwistern verfolgt. In Deutschland werden die Abkömmlinge und Geschwister nicht bestraft, wenn sie zur Tatzeit jünger als 18 Jahre waren; es bleiben aber etwa Anstiftung und Beihilfe dazu strafbar. Ein Gericht, das mit einem Inzestfall entsprechend § 173 StGB betraut ist, kann allerdings (wie bei jedemVergehen) nach §§ 153 ff. StPO das Verfahren bei „geringer Schuld“ einstellen.

Im bundesdeutschen Strafrecht bleibt der Tatbestand erfüllt, auch wenn das Verwandtschaftsverhältnis im Sinne des Bürgerlichen Rechts durch Adoption erloschen ist. § 173StGB stellt nur den vaginalen Beischlaf zwischen engen Verwandten unter Strafe, andere sexuelle Praktiken sind straffrei. Seit Mitte der 1970er Jahre liegen die Verurteilungen auf konstant niedrigem Niveau.[31] In den Jahren 2007 bis 2012 gab es in der Bundesrepublik Deutschland jährlich acht bis zwölf Verurteilungen zu diesem Tatbestand.

Die Strafbarkeit von inzestuellen Handlungen ist gesellschaftlich umstritten. Unter anderem kritisierte der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts Winfried Hassemer 2008 in einem Sondervotum zu der Entscheidung seines Senats über die Verfassungsmäßigkeit des Inzestverbots die Strafbarkeit des Geschwisterinzests als unverhältnismäßig; auch gebe es für das Gesetz keine widerspruchsfreie Begründung.

Nachzulesen auf Wikipedia

Wissensdurst84

Antwort
von Bestie10, 102

in der Türkei heiratet man in der Regel seine Cousins 1. Grades, da hast du ein Problem damit

und selbst die Sissi und ihr Franzl waren Cousin 1. Grades

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten