Frage von Jan555777888, 74

Darf ich mit den zwei Hälften eines zerissenen 5€-Scheines bezahlen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Jan555777888,

Schau mal bitte hier:
Geld Recht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Simon790, 43

Die meisten Geschäfte nehmen dass nicht an. Du kannst ihn bei der Sparkasse gegen einen neuen tauschen solange du mehr als 50% hast um zu verhindern dass du das Geld so verdoppeltst. Wenn es weniger als 50% sind kümmer sich die Bundesbank darum.

Antwort
von BurgN, 19

Hallo,

Du darfst damit Zahlen und der Händler darf ihn annehmen oder einen intakten Schein fordern.

Schöne Grüße

Antwort
von Maximilian112, 25

Es gibt kein Gesetz was Dir das verbietet.

Antwort
von RobertLiebling, 37

Den muss niemand annehmen. Aber die Bundesbank tauscht ihn Dir gegen einen kompletten Schein um.

Antwort
von DerDieDasDash, 49

Klar, wird aber keiner annehmen.. Wenn Dir der Aufwand es wert ist, solltest Du den bei Deiner Bank tauschen können..

Antwort
von Biberchen, 38

klar darfst du, den nimmt dir nur niemand ab!

Kommentar von Jan555777888 ,

auch nicht zusammengeklebt? :D

Antwort
von usselino, 45

Darf man, kann man aber auch bei jeder Bank umtauschen.

Antwort
von JanTenni, 21

Nur die grössere darfst du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten