Frage von fressibessi, 71

Darf ich mit 17 jahren eine Woche alleine zuhause bleiben?

Meine Mutter will im Sommer gerne eine Woche wegfahren. Sie traut mir schon zu, dass ich alleine klar komme, aber sie hat Angst dass mein vater das raus bekommt (meine eltern sind getrennt) und dass er dann das jugendamt einschaltet oder sonstiges. Ist die Angst meiner mutter berechtigt? Die Mutter meiner besten Freundin würde zwischendurch mal kommen und gucken ob alles ok ist und ich könnte mich bei ihr ab und zu mal melden sowie ein kumpel von meiner Mutter.

Antwort
von PeterSchu, 16

Aufsichtspflicht heißt nicht, dass man Kinder ständig im Blick haben muss.
Je nach Alter und Entwicklungsstufe darf man Kindern und Jugendlichen
auch Selbstständigkeit zutrauen. Mit 17 können das durchaus auch ein
paar Tage alleine zuhause sein. Wenn deine Mutter darauf vertrauen kann
dass du keinen Unfug machst und sicher gestellt ist, dass jemand für
dich erreichbar ist, kann euch niemand was vorwerfen.

Es könnte ja sein, dass du zum Beispiel schon mal einen Tag oder eine Nacht alleine warst, und wenn das gut funktioniert hat, kann man davon ausgehen, dass es auch über mehrere Tage geht.

Antwort
von sozialtusi, 35

Das ist schon in Ordnung. Man muss Kindern und Jugendlichen ja nach individueller Eignung und Einschätzung nach und nach mehr Freiheiten zugestehen ;)

Antwort
von Just2AskAndMore, 40

Naja eigentlich hat deine Mutter eine Aufsichtspflicht.

Kommentar von fressibessi ,

Könnte mein Vater ihr denn etwas anhaben, wenn er erfährt, dass sie mich 1 Woche alleine lässt?

Kommentar von Menuett ,

Nein, kann er nicht.

Antwort
von LittleBobV2, 37

Ja geht. Kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten