Frage von MostBest, 80

Darf ich mit 14 einen Motor eines KFZ unangemeldeten Autos anlassen?

Ich bin schon lange daran interessiert mich über ältere Autos schlau zu machen, aber leider gibt es für mich nur wenige Möglichkeiten. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich es mir selbst beibringen sollte, immerhin hat das bei PCs schon geklappt als ich 11 war ;) Also habe ich mir das fehlende Werkzeug angesehen, ein älteres Auto in schlechtem Zustand reserviert und eine Garage in meiner Nähe gefunden, in welche der Verkäufer das alte Auto sogar kostenlos transportieren kann. Technisch gesehen ist es nur ein Metallhaufen da es seit Jahren nicht mehr gefahren wurde u d weder versichert noch KFZ begutachtet ist, dürfte ich mit so einem Teil alleine Rumhantieren? Ich habe natürlich ein wenig Ahnung davon, und einen gesunden Menschenverstand also werde ich sicherlich nicht alles in flammen setzen. Ist es Rechtlich erlaubt, dass ich an so etwas "arbeite"? Ahja, ich habe übrigens keinerlei Auswahl an Kursen oder bekannten die mir helfen könnten, also bin ich auf mich allein gestellt, und die Garage befindet sich alleinestehend ein paar km außerhalb der Stadt für alle die sich sorgen machen :)

Antwort
von Artus01, 24

Grundsätzlich kannst Du an Autos herumschrauben wie es Dir in den Kram paßt. Auch der Motorprobelauf in der Garage ist kein Problem.

Allerdings dürfte es nicht erlaubt sein eine normale Garage in eine Werkstatt umzufunktionieren, dafür sind gewisse bauliche Voraussetzungen notwendig.

Wo allerdings kein Kläger, da auch kein Richter.

Kommentar von MostBest ,

Naja der Unterschied zwischen Garage und Werkstatt ist in dem Fall ja nur, dass in der "Werkstatt" ein Werkzeugkasten steht.

Kommentar von Artus01 ,

Das mag so sein, allerdings geht man davon aus daß bei Reparaturarbeiten (das gilt nicht nur für Dich) auch Stoffe in die Umwelt gelangen die dort nichts verloren haben, mal ganz vorschtig ausgedrückt.

Antwort
von ProNoScoper420, 40

Du kannst mit dem Auto machen was du willst, solange du auf Privatgrundstück bleibst

Kommentar von checkpointarea ,

Nicht ganz. Sobald er für die Allgemeinheit gefährliche Dinge anstellt (z.B. Motoröl in den Garten ablassen), wird sich eine Behörde einschalten, auch dann, wenn es Privatgrund ist.

Kommentar von ProNoScoper420 ,

Ist schon klar, aber bezogen auf seine Frage : Er hat ja nur die Benutzung im Zusammenhang mit seinem Alter angezweifelt.

Antwort
von ZnapG, 80

Anlassen (glaube) JA. aber Fahren nein (vil. auf einem priv. grundstück, bin mir aber nicht sicher)

Kommentar von MostBest ,

Fahren würde sich eh auf 1-2 Meter beschränken, in einer Garage. Auf einer Straße fahren wahre ja illegal, da das Gerät nicht straßentauglich ist..

Antwort
von netflixanddyl, 45

Anlassen darfst dus klar. Wenn es ein Privatgrundstück ist auch damit fahren.

Antwort
von brummitga, 56

anlassen ja; fahren nur auf Privatgrundstück,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten