Frage von MarxBrother81, 92

Darf ich mir Filme auf illegalen Streamingportalen straffrei ansehen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 15

Streame die Filme einfach auf legalenSeiten, wie Netzkino oder auf kostenpflichtigen Videotheken, wie Maxdome, Amazon Instant usw oder kaufe gleich die Filme, wie man es eigentlich NORMAL macht & du hast keine Probleme...

Antwort
von cr4nkz, 42

Streaming ist nach wie voe ein rechtlicher Graubereich. Durch den Umstand, dass du temporär nur Fragmente des Films herunterlädst und diese im nachhinein weder verfielfältigen, noch wiedergeben kannst bedeutet, dass dir niemand nachweisen kann, dass du den Film je geschaut hast. Somit bist du raus.

Antwort
von ponyfliege, 49

was sagt dir in deiner frage das wort "illegal"?

bestraft wirst du nur, wenn man dich erwischt. wie hoch da die wahrscheinlichkeit ist - keine ahnung.

Kommentar von ponyfliege ,

ich glaub dir das aufs wort.

gefragt war im wortlaut nach illegalem streaming kanal.

und eu-recht betrifft nur die eu.

Kommentar von buma1978 ,

Die Fragestellung bezog sich wörtlich auf "Streamingportale". Abstrakt sind das erst einmal nur Verzeichnisse. Das "spazieren" auf diesen Portalen ist, Inhalt hin oder her erst mal von der Nutzerseite her juristisch kein Problem.

Wie von Anbieter-Seite das Führen eines derartigen  Verzeichnisses zu bewerten ist, ist eine Frage der Anwälte. Die Kino.to Anbieter hat es seiner Zeit primär dadurch erwischt, da man
ihnen auch den Betrieb einiger Streaming-Hoster nachweisen konnte. Dadurch "sonnen" sich die heutigen Anbieter immer noch in der Rechtshaltung das das Verzeichnis für sich allein nicht rechtswidrig sei. Ob dem so ist wird wohl erst der nächste Fall zeigen.

Im Sinne der Frage wird es mit dem Klick auf den Play-Button interessant. Denn ab hier werden die eindeutig illegalen Streaming-Hoster genutzt. Die Rechteinhaber argumentierten bezüglich dem "normalen" Internet Nutzer hier bisher immer mit der "Illegalen Kopie". Eben damit beschäftigt sich das Urteil. Es definiert diesen Tatbestand erstmals und grenzt ihn vor allem auch konkret ab. Damit ist es die zur Zeit aktuellste Antwort auf die Frage.

PS.: Deutschland ist Mitglied der EU, das heißt zwar nicht das das Urteil sofort deutsches Recht ist, die Mitgliedsstaaten sind aber aufgefordert das Urteil zeitnah in nationales Recht umzusetzen.

Kommentar von ponyfliege ,

wenn du von deutschland auf schweizer seiten illegal streamst, greift schweizer recht.

die interessieren die urteile des eu gerichts überhaupt nicht.

sorry - ich hatte gedacht, mich klar genug ausgedrückt zu haben. kannst nix dafür, wenn du es falsch verstanden hast. hätte es besser formulieren müssen.

Kommentar von buma1978 ,

Das gilt so für die Serverseite (anbieten, speichern des Films). Eine Urheberrechtsverletzung auf Clientseite (ansehen des Films) unterliegt Deutschem Recht, so der Zugriff von hier erfolgt.

Die Rechtslage in der Schweiz ist, völlig anders. Meines Wissens war aber bisher kein illegales Angebot in der Schweiz beheimatet.

Antwort
von BlauerSitzsack, 53

[14] Nein, darfst du nicht, deswegen sind die Seiten ja auch illegal...

Kommentar von uncutparadise ,

Du kannst das noch 1000 Mal posten. Das Urteil war situationsbezogen und hat nicht plötzlich alles streamen legal gemacht ;-)

Kommentar von buma1978 ,

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) ist nicht für Einzelfälle zuständig,

der EuGH gewährleistet, dass EU-Recht in allen EU-Mitgliedsländern auf
die gleiche Weise angewendet wird und sorgt dafür, dass Länder und EU-Institutionen das EU-Recht einhalten.

siehe: http://europa.eu/about-eu/institutions-bodies/court-justice/index_de.htm

Ein Einzelfall kann dabei als exemplarische Beispiel dienen.

Kommentar von buma1978 ,

Sorry Tippfehler, es muss heißen: "Ein Einzelfall kann dabei als exemplarisches Beispiel dienen."

Antwort
von Klappstuhl001, 33

illegal ist illegal. ob es straffrei bleibt weiß die nsa und der bnd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten