Frage von Snowwhite166, 33

Darf ich mir einen Nerv (oder mehrere) Einspritzen lassen um zu wachsen?

Hallo! Es ist jetzt nicht wirklich ein Problem aber es stört mich auch irgendwie :/ Unzwar bin ich w, 15 und 1.52m groß, ich will unbedingt 1.69 groß werden (würde auch mit 1.65 zufrieden sein)! (ich weiß, ich weiß....oh akzeptier dich wie du bist..das ist doch nichts schlimmes so klein zu sein...und und und..) mein Arzt meinte ich werde nur 1.57 Groß und seitdem er das gesagt hat, hab ich angst so klein zu bleiben...dürfte ich mir einen nerv oder mehrere Einspritzen lassen? Bitte nur hilfreiche Antworten=) LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von daCypher, 22

Ich weiß nicht, wie du drauf kommst, dass es helfen könnte wenn man sich einen Nerv einspritzt. In einigen Ländern gibt es die Möglichkeit, sich die Beine verlängern zu lassen. Das passiert, indem die Knochen im Bein mehrmals gebrochen werden und dann mit einer Schiene auseinandergehalten werden und wieder zusammenwachsen. Ist sehr schmerzhaft, dauert sehr lange und ist wahrscheinlich auch sehr teuer.

Ob das auch in Deutschland angeboten wird, weiß ich nicht. Sicher ist auf jeden Fall, dass du mindestens 18 sein musst. Wenn du's einfacher haben willst, musst du dir einfach High-Heels kaufen. Und keine Sorge. Jungs stehen auch auf kleinere Mädchen. Musst allerdings damit rechnen, manchmal mit blöden Sprüchen geärgert zu werden, wie z.B. "Du kannst ja unterm Teppich Fallschirm springen" oder "Ist es nicht nervig, wenn man sich immer an der Bordsteinkante hochhangeln muss?"

Kommentar von Snowwhite166 ,

Hmm...also so eine op will ich nicht, hab viel zu große angst :/ Und solche Sprüche kommen jetzt schon von meinen Freunden, ständig obwohl manche nicht mal so viel größer sind als ich :(

Antwort
von Siraaa, 11

Einen Nerv kann man nicht einspritzen und es würde dein Wachstum auch nicht verlängern. Das hat nichts mit der Menge an Nerven (oder was auch immer dir da irgendwo im Internet gesagt wurde) zu tun, sondern mit dem Wachstumsfugen. (die du wiederum am Knochen findest).

Außerdem bist du mit 15 i.d.R. noch lange nicht ausgewachsen und auch wenn du wirklich nur 1,57 werden solltest...es gibt eben auch kleinere Menschen. Das ist aber nicht wirklich schlimm. (naja, wenn dein Traumjob nun Laufstegmodel wäre, wäre es vielleicht nicht so toll, aber sonst...)

Es gibt zwar Möglichkeiten die Länge der Beine medizinisch zu verändern, dies würde ich persönlich aber wirklich nur machen, wenn eine medizinische Indikation besteht, denn das ist kein Zuckerschlecken. (und dürfte ohne Indikation auch nicht bezahlt werden).

Kommentar von Snowwhite166 ,

Nein ich will kein model werden :) Danke für deine Antwort! =)

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 33

Was ist denn so schlimm klein zu sein ? Du bist ein Mädchen, das ist doch nicht schlimm und außerdem kann dir das dein Arzt auch nicht zu 100% sagen, da es nicht beeinflussbar oder direkt voraussehbar ist 

Kommentar von Snowwhite166 ,

Ich weiß nicht....ich persönlich finde es an mir nicht so schön, ich finde mir steht es glaub ich mehr Größer zu sein auch weil ich sehr zirlich bin, ich sehe auch wie eine 12 jährige...

Antwort
von TorDerSchatten, 12

Mit der von dir beschriebenen Methode ist es unmöglich, Längenwachstum anzuregen. Ich weiß nicht, woher du das hast, aber es ist Unfug.

Kommentar von Snowwhite166 ,

ok...Habs im Internet gelesen :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten