Frage von Hungerbrot, 112

Darf ich mir eine Heuschreke fangen und es dann essen, wenn ich kein Geld für eine Wurstsemmel habe?

Antwort
von JackBl, 18

In Anbetracht des Kosten-Nutzen-Faktors dürfte das wohl in keinem Verhältnis zum Aufwand stehen. Da hast Du wohl danach noch mehr Hunger als vorher.

Du kannst aber auch ins Gras beißen, das macht weniger Aufwand. Schmeckt auch gaga.

Antwort
von frischling15, 53

Das darfst Du !

Aber Dein knurrender Bauch /Magen , wird die Grashüpfer in die Flucht treiben !

Antwort
von Luftkutscher, 43

Ja, aber nur wenn es sich nicht um eine geschützte Art handelt.

Antwort
von Vivibirne, 10

Ja mach doch

Antwort
von DerTroll, 64

Klar darfst du das. Diese Tiere gibt es doch eh massenhaft. Da kommt es auf eine mehr oder weniger nicht an.

Kommentar von Luftkutscher ,

Nein, diese Tierchen gibt es leider nicht mehr massenhaft. Viele Arten stehen auf der roten Liste.

Kommentar von DerTroll ,

Wenn du meine Antwort für falsch hälst, beschwer dich beim Support.

Kommentar von Bernerbaer ,

Warum soll sich der Support um Unwissenheit kümmern?

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/heuschrecken/01472.h...

Kommentar von Luftkutscher ,

Weshalb soll ich mich wegen falscher Antworten beschweren? Da müsste ich 90% aller Antworten hier bei GF melden.

Antwort
von Saloucious, 64

Ja. Aber roh schmecken die glaub ich nicht.

Antwort
von asiawok, 15

Ja guten Appetit viel Eiweiß ist gut fürs Hirn

Antwort
von lazyjo, 42

Wer sollte dich denn bestrafen ? Da würde ich mir keine Gedanke machen.

Antwort
von earnest, 12

Du darfst auch eine Schneke fangen und sie voller Lust verspeisen.

Auch Fliegen und Kakerlaken sind bisher noch gratis.

Kommentar von adabei ,

Wieder mal eine Frage vom "Hunger-Troll". Jeder hat so sein Steckenpferd ...

Kommentar von earnest ,

Ja, Pferdefleisch ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community