Darf ich mir ein Blaulicht In mein Pkw einbauen (Innenraum) ohne es zu benutzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo unzunzunzunz,

in erster Linie stelle ich mir die frage, warum du ein "Blaulicht" in einen PKW einbauen willst, ohne es dann zu benutzen?

Meiner Meinung nach, ist das Blaulicht nur Mitarbeitern der Polizei oder Rettungskräften vorbehalten.

In einem anderen Forum fand ich zu deiner Frage folgende Antwort, die hoffentlich deine Frage beantwortet:
Quelle: http://www.juraforum.de/forum/t/blaulicht-an-privatfahrzeug.311251/

§52 Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten

(3) Mit einer oder mehreren Kennleuchten für blaues Blinklicht (Rundumlicht) dürfen ausgerüstet sein

Kraftfahrzeuge, die dem Vollzugsdienst der Polizei, der Militärpolizei, der Bundespolizei oder des Zolldienstes dienen, insbesondere Kommando-, Streifen-, Mannschaftstransport-, Verkehrsunfall-, Mordkommissionsfahrzeuge,

Einsatz- und Kommando-Kraftfahrzeuge der Feuerwehren und der Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes,

Kraftfahrzeuge, die nach dem Fahrzeugschein als Unfallhilfswagen öffentlicher Verkehrsbetriebe mit spurgeführten Fahrzeugen, einschließlich Oberleitungsomnibussen, anerkannt sind,

Kraftfahrzeuge des Rettungsdienstes, die für Krankentransport oder Notfallrettung besonders eingerichtet und nach dem Fahrzeugschein als Krankenkraftwagen anerkannt sind.

Kennleuchten für blaues Blinklicht mit einer Hauptabstrahlrichtung nach vorne sind an Kraftfahrzeugen nach Satz 1 zulässig, jedoch bei mehrspurigen Kraftfahrzeugen nur in Verbindung mit Kennleuchten für blaues Blinklicht (Rundumlicht).

Wenn man diesen Paragraphen missachtet, droht keine wirkliche Strafe. Es ist nur eine Ordnungswidrigkeit und kostet nach aktuellen Bußgeldkatalog nur 20 € (Abschnitt I - Fahrlässig begangene Ordnungswidrigkeiten
A. Zuwiderhandlungen gegen §24 StVG, a) Straßenverkehrs-Ordnung).

Man muss dabei nur beachten, dass da sehr schnell eine Nötigung und eine Straßenverkehrsgefährdung draus werden kann.
Wenn man allerdings ein nichtfunktionierendes Blaulicht auf dem Dach montiert ist, braucht man gar nichts zu befürchten. Es muss nur in den Fahrzeugpapieren als zusätzlicher Anbau/Aufbau eingetragen werden, da sich die Höhenmaße des Fahrzeugs verändern und das Teil fest montiert wird. Bei Magnet-Blaulichtern entfällt auch das Eintragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein blos nicht.

Alle Lichter die in eiinem PKW sind müssen im Fahrzeugschein eingetragen sein.

Ein Blaulicht kann Dir als Amtsanmaßung dargestellt werden. Führerschein futsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst du es einbauen...wenn du es nicht benutzt während der fahrt ist alles easy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen ein Sitz auf dein PKW zu schrauben und einen Freund drauf zu setzen der einen Helm mit einem Blaulicht auf hat, dann kannste es sogar anmachen ;D x,D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

. . . wenn Du es als sog. "Beischlafbeleuchtung" verwendest ist das sogar ausdrücklich erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
24.11.2016, 01:21

würde mich nervös machen....so im takt dann den beischlaf vollziehen zu müssen...ne du....

1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung