Frage von Selfverletzung, 189

Darf ich mich mit einem Messer verteidigen?

Hallo,

mein Vater hat mir eben gerade gedroht, dass er gleich nach Hause kommt und mich verprügeln möchte.

Angeblich kommt er jetzt nach Hause.

Früher hatte ich immer Angst vor ihm, weil er halt deutlich stärker ist mit seinem 90 kg auf 180 cm.

Ich habe mir jetzt ein Messer mit einer kurzen aber scharfen Klinge geschnappt und möchte mich damit verteidigen da ich mich bestimmt nicht nochmal verprügeln lasse.

Ich hasse ihn so sehr, dass es mir egal wäre wenn er tot oder lebendig ist...

Antwort
von AppleTea, 103

Verlass das Haus! Bevor es zu so einer Tat kommt, geh dem lieber aus dem Weg und such dir einen anderen Ort zum schlafen.

Antwort
von Dimokratia, 59

Hallo das ist dein Vater!!!!!

Hast du sche..se gebaut, das er so ausflippt? Ansonsten geh aus dem HAus raus, lass ihn runter kommen und geh dann nachhause und versuch zu reden.

Kommentar von Selfverletzung ,

Es ist nur weil  sie mit meiner vegetarischen Ernährung nicht klarkommen. Sie sagen es sei zu teuer, aber kaufen sich jedes Jahr ein neues Auto -.-

Kommentar von Dimokratia ,

Was soll ich sagen. Solange du im Haus deiner Eltern lebst, gelten Ihre Gesetze. Willst du Vegie sein, geh Zeitung austeilen und finanzier es...

Kommentar von Selfverletzung ,

Sie müssen mich so lange ernähren bis ich einen Verdienst habe

Kommentar von Dimokratia ,

Na klar. Ist der Kühlschrank nicht voll?!

Antwort
von ES1956, 29

Aufgrund deiner anderen Fragen (und dieser) rate ich sofort einen psychiatrischen Notdienst zu kontaktieren und dich in Behandlung zu begeben bevor dir oder jemand anderes etwas schlimmes passiert.

Antwort
von RicSneaker, 91

In einer Notwehrsituation kannst du dich mit allem verteidigen, was du zur Hand hast. Ob es sich hierbei um Notwehr handelt, wenn du ihn abstichst... Darauf würde ich mich nicht verlassen. Bei deiner Situation würde ich aber dringlichst von deinem Plan abraten und eher die Polizei verständigen.

Antwort
von user8787, 70

Nein, das darfst du nicht .

Ist Gefahr im Verzug dann bringe dich in Sicherheit und suche dir Hilfe . 

Antwort
von SasciaJylle, 88

versuch dich einfach in deinem Zimmer eimnzuschließen und ruf zur Not die Polizei

Antwort
von Rollerfreake, 60

In diesem Fall wäre es juristisch sehr schwer, sich auf Notwehr zu berufen, da du die Möglichkeit gehabt hättest, die Situation im Vorfeld zu verhindern, z.B. in dem du das Haus verlässt und dir Hilfe bei der Polizei oder dem Jugendamt suchst. 

Antwort
von serenairina, 64

Ich würde direkt zur Polizei gehen.

Wieso will er dich denn verprügeln?

Kommentar von Selfverletzung ,

Weil ich Essen haben möchte u d auch rebelliere

Antwort
von ViribusUnitis, 59

wie alt bist du?

Nein, das darfst du nicht. Wenn du meinst in Gefahr zu sein  bring dich in Sicherheit und hol dir Hilfe. Geh zur Polizei und zum JA!
So würdest du alles noch schlimmer machen!

Antwort
von eyrehead2016, 36

Verpiss dich, bevor er kommt...

Kommentar von Selfverletzung ,

Der läuft mir dann hinterher das hatte ich Schonmal

Antwort
von Timmsken, 85

Nein, dass wäre dann Mord von dir. Gehe zum Jugendamt und sage denen das!

Kommentar von Maximilianmm ,

stimmt nicht das zählt unter Notwehr und hier kann es auch mal sein das einer stirbt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten