Frage von diddl, 35

Darf ich mich auf mehrere Studiengänge einschreiben?

Ich habe mich auf mehrere Studiengänge beworben. Von meinen favorisierten Studiengängen werde ich vermutlich Ende des Monats Bescheid bekommen ob ich zugelassen oder abgelehnt wurde. Ich wurde nun aber bereits für einen Studiengang, der eigentlich meine 2. Wahl wäre, angenommen. Hier muss ich mich allerdings schon am 11. August einschreiben. Darf ich mich nun sicherheitshalber schon bis zum 11. für diesen Studiengang einschreiben (, damit ich notfalls was habe) und mich aber falls ich dann Ende August Bescheid bekomme dass ich für einen anderen angenommen wurde dann auch noch dort einschreiben und den ersteren wieder absagen? Also kann ich mich doppelt einschreiben oder geht so etwas nicht? Verpflichte ich mich zu irgendetwas sobald ich mich einschreibe bzw. ist die Immatrikulation an einer Uni ein Ausschlusskriterium für eine Einschreibung an einer anderen? Ich finde da im Internet irgendwie nichts Konkretes zu.

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yingfei, 30

Diverse Landeshochschulgesetze verbieten die Immatrikulation an mehreren Universitäten. Aber, dass was du vorhast geht trotzdem klar. Du willst die eine Immatrikulation ja rechtzeitig zu Beginn des Wintersemesters wieder zurückziehen. Da du für die Immatrikulation den Semesterbeitrag entrichten musst, ist es auch in deinem Interesse, dass dies rechtzeitig geschieht. Damit du dein Geld wiederbekommst. Dies machen viele Studenten, damit sie wenigstens einen Platz sicher haben.
Du kannst es also so machen.🙂

Kommentar von diddl ,

Ok, prima. Dankeschön. Spielt es eine Rolle an wievielen Hochschulen ich das mache? Und wissen Sie zufällig ob ich irgendwo dazu noch genauere Infos finden kann? 

Antwort
von GammelKnight, 27

Du kannst dich eigentlich immer doppelt einschreiben, machen die meisten so.

Kommentar von Kristall08 ,

Da das nicht erlaubt ist, kann ich mir das kaum vorstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community