Frage von Mary209, 395

Darf ich mich (als Muslima )zu Karneval in der Schule als Clown verkleiden?

Ich möchte gerne als Clown(ohne Glocken) gehen,jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich verkleidet kommen darf.Bis vor kurzem hab ich noch nachgelesen ,dass man sich FRÜHER verkleidete (ein Kostüm mit Glocken) um "böse Geister" zu verschrecken.Heute soll das angeblich nur aus Spaß sein.Ich persönlich will mich nur verkleiden :D. Leider weiß ich nicht ob ich dieser Info glauben solle.Bitte um Antwort ,weil ich gerne Dienstag verkleidet kommen möchte.

Antwort
von 2354cannes, 240

Es wundert mich, dass überhaupt  Dienstag Unterricht ist, im Kölner Raum haben alle Schüler von Weiberfast mittag nis Aschermittwoch frei. Ich würde mal mit einigen Mitschülerinnen telefonieren und fragen was sie anziehen. Wenn sich viele verkleiden,würde ich mich nicht ausgrenzen und abseits stehen sondern auch etwas nettes Karnevalistisches anziehen.

Kommentar von Mary209 ,

Echt jetzt?Bei uns ist ganz normal Schule -_- Danke für die Antwort!Ich erkundige mich mal :)

Kommentar von schimmelmund ,

Das ist wohl auch nur in der Hauptstadt des Karnevals so. Ich ging ebenfalls in NRW zur Schule und hatte immer Unterricht.

Antwort
von Sachsenbruch, 148

Diese Darf-ich-als-Muslim-Fragen stehen ja zu Recht immer in Verdacht, von Leuten geschrieben zu werden, die dem Islam Schaden zufügen wollen, indem sie ihn in seiner kulturellen Beschränktheit vorführen. Manche Muslime tun es auch selber, aus Versehen ... Verkleide dich doch als Mullah.

Kommentar von Ruehrstab ,

Danke für deine Antwort! :)

Kommentar von Mary209 ,

Alles klar.... Ich will/wollte nur wissen ob ich als Muslima(Ich will keinem Schaden zufügen) mich verkleiden darf .Wie kommst du bitte darauf, dass ich jemandem Schaden zuführen möchte?!Genau mit so einer Frage ,will ich wissen was Recht und /oder Unrecht ist :)

Antwort
von lulusa, 116

Asalamu'aleykum liebe Schwester ich kann dir nicht weiterhelfen aber zu meinem Abschluss gab es das Thema in der Motto Woche Jungs und Mädchen also die Rollentauschen und auch wenn es als Spaß angesehen wird oder ist gilt es als Haram sich einen Jungen zu ähneln bzw einem Mädchen wenn man ein Junge ist

Auch mit der Absicht es ist Spaß heißt es nicht das es nicht gleich Haram ist 

Ich hoffe du findest eine Antwort auf deine Frage :)

Kommentar von Mary209 ,

Danke für deine Antwort! Lieb von dir :)

Antwort
von MausMitGebiss, 215

Mach das was DU willst... also verkleide dich, ja... und lass dich von deinem Glauben nicht derartig in deinen persönlichen Wünschen einschränken.

Kommentar von Mary209 ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von h3nnnn3, 154

selbstverständlich darfst du das!!!!!

Kommentar von Mary209 ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von drgoat, 162

Ja, darfst du!

Kommentar von Mary209 ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von erika478, 173

Wenn du noch klein bist ja aber wenn du schon deine regelung undso hast bz deine tage dan nein

Kommentar von Mary209 ,

Danke für deine Antwort!

Kommentar von erika478 ,

Bitte

Antwort
von Mary209, 129

LEUTE ICH BIN MUSLIMA UND WILL MICH ALS CLOWN VERKLEIDEN!Natürlich verkleide ich mich nicht als Muslima(sinnlos da ich es ja bin ^^)BTW:Ich trage kein Kopftuch,bin dennoch sehr religiös.

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Im Koran usw... steht wohl vor allem was von Nächstenliebe, aber nichts von kleiderzwängen, Kopftuch oder, oder oder.. Von daher kann Allah oder Moses oder sonstwer nicht böse sein. Ich bin zwar als Christ erzogen worden aber mir ist nicht bekannt das in irgendwelchen heiligen Schriften eine kleiderordnung geschrieben steht. Alles derartige sind weltliche regeln. Zumindest soweit mir das bekannt ist.

Kommentar von Mary209 ,

Solche Sachen hab ich schon oft gelesen!Ich bin mir leider nie sicher was ich glauben solle.Beim Beten trage ich ein Kopftuch :D

Antwort
von DerEierSalat0, 157

Zieh das an, was du willst! ;-)

Kommentar von Mary209 ,

Danke für deine Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community